Elektrotechnisches Berufspraktikum

Zielgruppe

Interessenten für die Teilnahme an der Prüfung zur Geprüften Wassermeisterin/zum Geprüften Wassermeister und an der Prüfung zur Geprüften Abwassermeisterin/zum Geprüften Abwassermeister, die noch keine elektrotechnische Qualifikation mit anschließender Berufspraxis nachweisen können.

Zulassungsvoraussetzung

Teilnahme am Lehrgang und erfolgreich abgelegte Prüfung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. 

Ihr Nutzen

Die Teilnahme an diesem Lehrgang erbringt Prüfungsbewerbern zur Wassermeister- und Abwassermeisterprüfung mit langjähriger Berufserfahrung die gleichwertige Qualifikation wie die geforderte zusätzliche ein- oder zweijährige Berufspraxis (hinsichtlich der elektrotechnischen Arbeiten) nach Ablegen der Prüfung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Inhalte

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren durch elektrischen Strom und Schutzmaßnahmen
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
  • Grundlagen der Ersten Hilfe bei Elektrounfällen
  • Sicherer Umgang mit elektrischen Anlagen
  • Messen elektrischer Größen
  • Lesen von Schaltplänen
  • Fehlersuche und Beurteilen von Betriebsstörungen
  • Betriebsmittel prüfen, austauschen und in Betrieb nehmen
  • praktische Übungen in der Elektrowerkstatt

Termin und Ort

Der Lehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt, umfasst zwei Lehrgangswochen, die in Blockform angeboten werden und findet im Bildungszentrum Lauingen mit Unterkunft und Verpflegung statt. Eine Befreiung von der Unterkunft ist nur in Härtefällen möglich und bei der BVS vor dem jeweiligen Lehrgangsbeginn rechtzeitig zu beantragen.

Termine 2018
vom 25.06.2018 bis 29.06.2018 vom 23.07.2018 bis 27.07.2018
Nur für Teilnehmer an der UT-Meisterausbildung notwendig.
Änderungen vorbehalten!

Gebühren

Elektrotechnisches Berufspraktikum
Lehrgangsgebühr 1.210,00 €
Unterkunft im EZ 196,00 €/Woche Unterkunft im DZ 136,00 €/Woche
Verpflegung 136,50 €/Woche

In eigener Sache

Wir suchen Sie!

Besitzen Sie eine Ausbildung in einem Elektroberuf und möchten Ihr Wissen und Ihre Erfahrung weitergeben?

Für unsere Ausbildung in den praktischen Ausbildungsbereichen (Elektrowerkstatt) zur „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ suchen wir nebenamtliche Dozenten auf Honorarbasis!

Wir informieren Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf:
Jörg Simon                simon@bvs.de            09072 71-1700
Regina Straub            straub@bvs.de           09072 71-1705


Wichtige Dateien

Ihre Ansprechpartner

Photo of Jörg  Simon
Jörg Simon
Referent
Telefon
09072 71-1700
Telefax
09072 71-1799
Photo of Regina  Straub
Regina Straub
Organisation
Telefon
09072 71-1705
Telefax
09072 71-1799