Aus der Praxis - Für die Praxis

Unter dieses Motto stellen wir unsere Arbeit in der Ausbildung

Aus der Praxis

Den Praxisbezug unserer Ausbildungsangebote gewährleisten die über 1.000 nebenamtlichen Dozenten, die bei der Realisierung unserer Ausbildungslehrgänge mitwirken.

Ausgewiesene Fachleute aus kommunalen und staatlichen Verwaltungen geben ihr aktuelles Fachwissen, angereichert mit aktuellen Beispielen aus der Praxis, an unsere Lehrgangsteilnehmer weiter. Lerninhalte werden anschaulich, und damit nachhaltig praxisnah, vermittelt.

Für die Praxis

Unsere Ausbildungsangebote passen wir stets den sich ständig ändernden Anforderungen an die öffentliche Verwaltung an.

Die Bürger erwarten dienstleistungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verwaltungen, die dabei wirtschaftlich und kostenbewusst handeln. Ziel unserer Ausbildung muss neben der Vermittlung sicherer Rechtskenntnisse auch sein, Handlungskompetenzen zu fördern und das Erkennen wirtschaftlicher Zusammenhänge zu stärken.

Besonders deutlich wird das in den abgeschlossenen Reformen unserer Ausbildungsgänge. In die Lehrgänge und Prüfungen haben handlungsorientierte Elemente Einzug gehalten. Die Vermittlung verwaltungsbetriebswirtschaftlicher Grundlagen ist zu einem Schwerpunkt geworden.

Auf Grundlage fundierter Rechtskenntnisse gilt es für die BVS, Kernkompetenzen zu steigern. Unsere Lehrgangsteilnehmer bekommen solide Grundlagen vermittelt, die sie in die Lage versetzen, in der täglichen Arbeit auf neue Anforderungen flexibel zu reagieren und ihr Veränderungspotential selbstständig zu erschließen. In diesen Fähigkeiten werden in der Zukunft die wichtigsten Erfolgsgaranten der öffentlichen Verwaltungen zu suchen sein.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns in unserer täglichen Arbeit unterstützen, als haupt- oder nebenamtlicher Dozent ebenso, wie als kritischer und konstruktiver Wegbegleiter. Wir freuen uns auf ihre Rückmeldungen, Wünsche und Anregungen. Auf diese Weise tragen sie dazu bei, dass wir immer besser werden. Denn: Wer nicht mehr versucht, besser zu werden, hat aufgehört, wirklich gut zu sein.