Qualifizierungsoffensive 1

Die Ansprüche und Herausforderungen an unsere Führungskräfte steigen täglich. Es wird von ihnen erwartet, dass sie nicht nur ihre Aufgabenbereiche souverän managen und ihre Führungs-, Fach- und Sozialkompetenz stetig weiterentwickeln, sondern dass sie auch die strategischen Ziele und Finanzen im Auge behalten und gleichzeitig auf ihren eigenen Energiehaushalt achten.

Mit der Qualifizierungsoffensive I bietet die Bayerische Staatsregierung den Kolleginnen und Kollegen aus der mittleren Führungsebene der Bayerischen Staatsregierung die Möglichkeit, sich in ihrem Führungshandeln weiter zu professionalisieren. Die Bayerische Akademie für Verwaltungs-Management hat zusammen mit den Fortbildungsreferenten/-innen der Ministerien die Qualifizierungsoffensive I neu ausgerichtet. Diese Maßnahme ist modular aufgebaut und besteht aus mehreren festen Blöcken, die das Führungskolleg I und II bilden.

Die Teilnehmer/-innen erhalten einen umfassenden Einblick in Führungsaufgaben und strategische Managementfunktionen. Nutzen Sie deshalb die einzelnen Bausteine der Führungsqualifizierung im Führungskolleg I und II, um als Führungskraft in der öffentlichen Verwaltung nachhaltig und erfolgreich zu agieren.

Die Ausbildung ist konsequent ressortübergreifend konzipiert und die Teilnehmer/-innen bleiben während des gesamten Führungskollegs I weitgehend in festen Gruppen zusammen. Dadurch ergibt sich ein gewinnbringender interdisziplinärer Austausch innerhalb der Bayerischen Staatsregierung.

Weitere Informationen zur Qualifizierungsoffensive I können bei den Fortbildungsreferenten/-innen der Ministerien oder direkt bei uns angefordert werden.

Zum Teilnehmerbereich