26.07.2017

Kommunales Seminar

Grundlagen und aktuelle Themen aus dem Baurecht

am 21. September 2017 im Eden Hotel Wolff in München.

In diesem Seminar werden die im Mai dieses Jahres in Kraft getretenen Änderungen des Baugesetzbuchs erläutert. Für die Ausweisung von Neubaugebieten am Ortsrand hat der Gesetzgeber erleichterte Vorgaben geschaffen; die Neuregelungen der Einheimischenmodelle wurden im Baugesetzbuch verankert und in der Baunutzungsverordnung wurde das urbane Gebiet als neue Art der baulichen Nutzung kreiert.

Dargestellt werden auch die Grundlagen der Bauleitplanung, wie die aktuellen Änderungen im Landesentwicklungsprogramm Bayern, allgemeine Planungsgrundsätze, Belange des Umweltschutzes, das Verfahren beim Flächennutzungs- und Bebauungsplan sowie die Behandlung im Stadt- bzw. Gemeinderat.

Referenten:

  • Thomas Harant (Referatsleiter Oberste Baubehörde)
  • Dr. Jürgen Busse (Geschäftsführer der Bayerischen Akademie für Verwaltungs-Management und Direktor des Bayerischen Gemeindetages a.D.)

Melden Sie sich auf Internetseite der Bayerischen Akademie für Verwaltungs-Management  für diesen Termin an.


Weitere interessante „Kommunale Seminare” für Sie:

11. September 2017 in Nürnberg
Stimmig unterwegs – Stimm- und Sprechtraining für Bürgermeisterinnen

13. November 2017 in Nürnberg
Wohin die Reise geht – So werden Kommunen digital

1. Dezember 2017 in Nürnberg
Startbereich für Innovationen – Kreative Ideen zur Förderung der Kommune, Verwaltung und Wirtschaft

13. Dezember 2017 in München
Wie kommen Kommunen zu Geld? – Wie funktionieren Finanzausgleich, Bedarfszuweisungen sowie Schulbau-, Städtebau- und Wohnraumförderung

Melden Sie sich online an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Zurück zur Übersicht