Modernes "Know-how" im Registraturwesen für Kommunalbehörden

(Grundseminar)

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in Registraturen und Servicebüros von Gemeinden, Städten und Verwaltungsgemeinschaften sowie alle, die in der Organisation der Schriftgutverwaltung tätig sind.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Prinzipien der behördlichen Schriftgutverwaltung im kommunalen Bereich kennen und erfahren, wie diese in die Praxis umzusetzen sind. Sie können Schriftgut und Arbeitsabläufe erfassen, Schwachstellen erkennen und Umsetzungsmaßnahmen einleiten.

Inhalt

Aufgaben und Probleme der behördlichen Schriftgutverwaltung Rechtsfragen, Aktenaufbewahrungsfristen Schriftguttypologie Aktenbildung, Aktenführung, Aktenplan Aufbauorganisation der Schriftgutverwaltung Akten- und Registraturordnung Normen der Schriftgutverwaltung Arten der Schriftgutaufbewahrung Aktenverwaltung mit elektronischen Systemen, Führung digitaler Akten Aktenaussonderung, Archivierung Besichtigung eines Archivs

Hinweis

Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, den Einheitsaktenplan für die bayerischen Gemeinden und Landratsämter (EAPl) mit. Vielen Dank.

Termine und Orte

04.12.2017 (13:00) bis 08.12.2017 (12:00) | Nr.: AV-17-141403
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting
32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 360,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €
Die Anzeige der verfügbaren Seminarplätze ist derzeit im Online-Portal nicht korrekt möglich. Sie erhalten darum von uns eine schriftliche Bestätigung, aus der Sie entnehmen können, ob wir Ihnen einen festen Seminarplatz oder einen Wartelistenplatz gebucht haben. Insgesamt wird die Bearbeitung Ihrer Seminaranmeldung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
18.06.2018 (13:00) bis 22.06.2018 (12:00) | Nr.: AV-18-204861
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting
32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 360,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €
Die Anzeige der verfügbaren Seminarplätze ist derzeit im Online-Portal nicht korrekt möglich. Sie erhalten darum von uns eine schriftliche Bestätigung, aus der Sie entnehmen können, ob wir Ihnen einen festen Seminarplatz oder einen Wartelistenplatz gebucht haben. Insgesamt wird die Bearbeitung Ihrer Seminaranmeldung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
19.11.2018 (13:00) bis 23.11.2018 (12:00) | Nr.: AV-18-204862
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting
32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 360,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €
Die Anzeige der verfügbaren Seminarplätze ist derzeit im Online-Portal nicht korrekt möglich. Sie erhalten darum von uns eine schriftliche Bestätigung, aus der Sie entnehmen können, ob wir Ihnen einen festen Seminarplatz oder einen Wartelistenplatz gebucht haben. Insgesamt wird die Bearbeitung Ihrer Seminaranmeldung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr/-e Ansprechpartner/-in

Ulrike Wünsche
uwuensche@bvs.de
089 54057-8683

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen:


Kundenservice