Vorbereitung auf das Zulassungsverfahren für die Ausbildungsqualifizierung für Ämter ab der 3. QE

Einführung

Beamtinnen und Beamte, die in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst eingestiegen sind und sich auf das Zulassungsverfahren für die Ausbildungsqualifizierung (Art. 37 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 LlbG) vorbereiten wollen.

Ihr Nutzen

Sie kennen den Ablauf des Zulassungsverfahrens, die Inhalte und Möglichkeiten der Vorbereitung.

Inhalt

Das Zulassungsverfahren Die Prüfungsgebiete Überblick mit Übungen und Fallbeispielen Hinweise für die Vorbereitung

Hinweis

Bitte bringen Sie zum Seminar die Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Bayern (VSV), Boorberg Verlag oder eine vergleichbare Rechtssammlung (Ziegler/Tremel und Schönfelder/Satorius) mit.

Termine und Orte

05.12.2018 (09:00) bis 05.12.2018 (16:00) | Nr.: MI-18-204155
BVS-Bildungszentrum Nürnberg , Nürnberg
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 190,00 €
Die Anzeige der verfügbaren Seminarplätze ist derzeit im Online-Portal nicht möglich. Sie erhalten darum von uns eine schriftliche Bestätigung, aus der Sie entnehmen können, ob wir Ihnen einen festen Seminarplatz oder einen Wartelistenplatz gebucht haben.
 
Auskunft über freie Seminarplätze erhalten Sie telefonisch beim BVS Kundenservice unter Telefon 089 54057-0. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr/-e Ansprechpartner/-in

Sarah Kästner
kaestner@bvs.de
089 54057-8603

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen:


Kundenservice