Persönliche Selbstsicherheit - schwierige Verhandlungssituationen erfolgreich meistern

Einführung

Verhandeln gehört zu Ihrem professionellen Alltag. Im Allgemeinen gelingt es Ihnen, selbstsicher Ihre Ziele zu verfolgen und gute Verhandlungsergebnisse zu erzielen. Dennoch gibt es Situationen, die für Sie schwierig sind, in denen Sie Ihre Ruhe und Gelassenheit verlieren und aus dem Konzept kommen.

Zielgruppe

Führungskräfte und Fachkräfte in verantwortlicher Position

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie auch in schwierigen Verhandlungssituationen Ruhe und Gelassenheit bewahren und Ihre Interessen durchsetzen können. Sie haben die Möglichkeit zu reflektieren, wann für Sie persönlich Druck entsteht und wie Sie damit umgehen.

Inhalt

Eine schwierige Verhandlung - was ist das? Klarheit über Ziele und Interessen - die Basis für ein gutes Standing Persönliche Verhaltensmuster - gerade unter Druck Umgang mit den eigenen Emotionen und den Emotionen des Gegenübers Gesprächsaufbau und Gesprächstechniken Aktivieren eigener Ressourcen Transfermöglichkeiten in den beruflichen Alltag

Termine und Orte

08.05.2018 (10:00) bis 09.05.2018 (15:00) | Nr.: MI-18-204236
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 380,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 53,00 €
Die Anzeige der verfügbaren Seminarplätze ist derzeit im Online-Portal nicht möglich. Sie erhalten darum von uns eine schriftliche Bestätigung, aus der Sie entnehmen können, ob wir Ihnen einen festen Seminarplatz oder einen Wartelistenplatz gebucht haben.
 
Auskunft über freie Seminarplätze erhalten Sie telefonisch beim BVS Kundenservice unter Telefon 089 54057-0. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr/-e Ansprechpartner/-in

Sarah Kästner
kaestner@bvs.de
089 54057-8603

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: