Neu im Personalbereich? Schnell lernen - statt lange leiden!

Kompaktlehrgang der BVS und der AKDB

Schnell lernen statt lange leiden, wer wünscht sich das nicht?

Eine Fülle beamten- und tarifrechtlicher Regelungen, arbeits-, sozial- und steuerrechtlicher Gesetze, das neue Dienstrecht, Verwaltungsvorschriften, Urteile und Rundschreiben führen dazu, dass sich neue Mitarbeiter/-innen in den Personalstellen oft wie im Dschungel fühlen.

Um hier einen Weg zu bahnen, der Recht und Umsetzung in die erfolgreiche Personalverwaltung sinnvoll aufeinander abstimmt, haben die BVS und die AKDB ein Seminarkonzept unter dem Motto "Schnell lernen - statt lange leiden" entwickelt.

Konzept

Insgesamt besteht dieser Lehrgang aus sechs Bausteinen.

Hinweis:
Baustein 1 und 3 (Schwerpunkt Beschäftigte) sowie Baustein 2 und 4 (Schwerpunkt Beamte) sind jeweils nur in Kombination möglich. Sie können auch alle vier Bausteine belegen. Die Bausteine 5 und 6 sind fakultativ belegbar (außer bei AKDB-Anwendern/-innen).

  • 1. Baustein: TVöD und Arbeitsrecht, 2 Tage
  • 2. Baustein: Beamtenrecht – Grundlagen, 2 Tage
  • 3. Baustein: Vertiefung und Ergänzung der Themen aus Baustein 1 sowie Entgeltberechnung (Brutto), 3 Tage
  • 4. Baustein: Vertiefung und Ergänzung der Themen aus Baustein 2 sowie Entgeltberechnung (Brutto), 3 Tage
  • 5. Baustein: Entgeltberechnung (Netto), 3 Tage
  • 6. Baustein (AKDB): Einstieg in die Entgeltabrechnung über OK.PWS (nur für AKDB-Anwender), 3 Tage

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Bausteinen.

Vorteile

  • Ein zeitlich und inhaltlich abgestimmtes Weiterbildungsangebot von BVS und AKDB
  • Durch die Begleitung in der Einarbeitungszeit haben Sie von Anfang an mehr Sicherheit
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Hoher Lernerfolg durch praxisnahe Seminare und Selbststudium
  • Kleine Lerngruppen

Anmeldung

Hier können Sie sich online zu den Seminaren der BVS anmelden.

Zu den Bausteinen 1 bis 5 werden Sie von der BVS, zum Baustein 6 von der AKDB eingeladen. Entsprechend gelten auch die Teilnahmebedingungen und Stornierungsregelungen.

Die Seminare für AKDB-Anwender finden Sie hier.

Zertifikat

Nach dem Besuch aller sechs Bausteine erhalten Sie - gegen Vorlage aller einzelnen Teilnahmebestätigungen- ein gemeinsames Zertifikat der BVS und der AKDB.

Ansprechpartner/-innen

Photo of Juliane  Kretschmer
Juliane Kretschmer
Referentin
Telefon
089 54057-8661
Telefax
089 54057-918661
Photo of Vanessa  Heinrich
Vanessa Heinrich
Organisation
Telefon
089 54057-8657
Telefax
089 54057-8699

Anmeldung