Die Pädagogischen Schriften der BVS

Die Hefte 2 bis 7 befinden sich aktuell in der Überarbeitung. Sie werden nach und nach hier vorgestellt.


Cover Pädagogische Schriften Heft 1
Grundsätze für die Erstellung von Aufgaben und die Bewertung von Übungs- und Prüfungsaufgaben
Heft 1

In der Ausbildung kommt der Bearbeitung von schriftlichen Aufgaben eine wichtige Funktion im Lernprozess zu, in der Prüfung bestimmen die Noten die späteren beruflichen Chancen mit.Die Erstellung einer guten Aufgabe ist ein kleines Kunstwerk. Sie erfordert umfassende Unterrichtserfahrung und päda... mehr

In der Ausbildung kommt der Bearbeitung von schriftlichen Aufgaben eine wichtige Funktion im Lernprozess zu, in der Prüfung bestimmen die Noten die späteren beruflichen Chancen mit.
Die Erstellung einer guten Aufgabe ist ein kleines Kunstwerk. Sie erfordert umfassende Unterrichtserfahrung und pädagogisches Geschick und nicht zuletzt die Bereitschaft, sich zeitintensiv mit der Ausarbeitung von Fällen zu befassen.

Ähnlich anspruchsvoll ist die Bewertung von Übungs- und Prüfungsarbeiten. Erfahrung und Einfühlungsvermögen sind gefragt.

Dieses Heft gibt u. a. wertvolle Hilfestellungen zur formalen Gestaltung, zu Fragestellungen und Schwierigkeitsgraden der Aufgabenstellung, zum Notensystem sowie zu Rand- und Schlussbemerkungen. Ein Aufgabenmuster mit Anleitung zur Lösung und Bewertungsblatt veranschaulichen die Ausführungen.

Stand: Juli 2010
Preis: 13 €
Seiten: 35

Autoren: Dr. Frank Höfer
Stellvertretender Vorstand a.D. bei der BVS

Gerhard Brunner
Stellvertretender Vorstand a.D. bei der BVS


weniger
Cover – Pädagogische Schrift – Heft 8
Aktiver Unterricht
65 aktivierende Methoden zur Unterrichtsgestaltung – Heft 8

Wer kennt das nicht?Im Unterricht dauert es häufig sehr lange, bis die Teilnehmer sich aktiv beteiligen. Möglicherweise fällt es ihnen schwer, die Inhalte zu verstehen, erst recht sie wiederzugeben oder gar in die Praxis zu übertragen.Sie als Dozent/in wundern sich, dass vom Lernstoff nur so wen... mehr

Wer kennt das nicht?
Im Unterricht dauert es häufig sehr lange, bis die Teilnehmer sich aktiv beteiligen. Möglicherweise fällt es ihnen schwer, die Inhalte zu verstehen, erst recht sie wiederzugeben oder gar in die Praxis zu übertragen.
Sie als Dozent/in wundern sich, dass vom Lernstoff nur so wenig hängen bleibt, und die Teilnehmer sind überrascht, dass es viel Nacharbeit erfordert, sich das Wissen nachhaltig anzueignen.
Die Bayerische Verwaltungsschule (BVS) beschäftigt sich deshalb intensiv mit dem Thema des gelungenen Lehrens und Lernens und somit auch mit einem Wandel in der Lehr-Lern-Situation. Die BVS hat sich schon vor Jahren aufgemacht, innovative Teilnehmer orientierte Wege zu beschreiten. Die Lernenden sollen mehr ins Unterrichtsgeschehen mit einbezogen und aktiv beteiligt werden. Wissen soll somit leichter vermittelt, von den Teilnehmern erfasst und in den beruflichen Alltag integriert werden.
Ausgesprochen hilfreich sind hier aktivierende Unterrichtsmethoden. Aber nicht irgendwelche, sondern solche, die speziell für den Unterricht in Rechts- und Wirtschaftsfächern der öffentlichen Verwaltung ausgewählt und angepasst worden sind.
Die BVS hat im letzten Jahr ein Seminar für aktivierende Unterrichtsmethoden entwickelt und durchgeführt. Durch den Austausch mit Herrn Bernd Bak, Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe, haben wir entdeckt, dass sich die beiden Einrichtungen auf einem ähnlichen Weg in der Gestaltung des Lernprozesses befinden.
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, das Buch von Herrn Bak in einer gemeinsamen Auflage drucken zu lassen und Ihnen zur Verfügung zu stellen. Es komplettiert damit die Reihe der pädagogischen Schriften und ist ein wichtiger Baustein zur Umsetzung des pädagogischen Gesamtkonzepts der BVS. Fünf gute Gründe, warum Ihnen dieses Buch eine Hilfe sein wird:

  • es bietet Ihnen 65 kompakte und klar strukturierte Unterrichtsmethoden für ihre Unterrichtsfächer an
  • es unterstützt Sie, wenn Sie neue Methoden ausprobieren und bekannte Methoden perfektionieren möchten
  • es hilft Ihnen Zeit zu sparen, weil es die wichtigsten Aussagen ohne ausschweifende Betrachtungen auf den Punkt bringt
  • es bietet wertvolle Tipps, die aus praktischer Erfahrung heraus entstanden sind
  • es verringert Ihren Aufwand für die Unterrichtsplanung und steigert gleichzeitig die Erfolgsaussichten.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Unterrichtsplanung und -durchführung viel Freude und Erfolg!

Stand: Juli 2010
Preis: 19 €
Seiten: 137

Autor: Bernd Bak
Hauptamtlicher Dozent Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe


weniger
pädagogische Schriften Heft 9 Cover
Am Arbeitsplatz ausbilden
Grundlagen und Methoden der Schreibtischpädagogik – Heft 9

„Am Arbeitsplatz ausbilden – Grundlagen und Methoden der Schreibtischpädagogik" lautet der Titel des neuen Bandes aus der Reihe unserer pädagogischen Schriften. Mit diesem Werk wenden wir uns an alle Ausbildungsbeauftragten, die in der Ausbildung befindliche Kolleginnen und Kollegen dabei... mehr

„Am Arbeitsplatz ausbilden – Grundlagen und Methoden der Schreibtischpädagogik" lautet der Titel des neuen Bandes aus der Reihe unserer pädagogischen Schriften. Mit diesem Werk wenden wir uns an alle Ausbildungsbeauftragten, die in der Ausbildung befindliche Kolleginnen und Kollegen dabei anleiten und unterstützen, ihr Wissen in praktische Arbeitsergebnisse umzusetzen. Dazu ist es erforderlich, dass Ausbildungsbeauftragte einen Überblick gewinnen, welche pädagogischen Grundlagen und Methoden geeignet sind, angeeignetes Fachwissen in praktische Arbeitsergebnisse umzusetzen und somit die Handlungskompetenz der Lernenden konkret zu fördern.

Dieser Band vermittelt daher nicht nur Grundlagenwissen rund um das gelungene Lernen insbesondere bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, er bietet darüber hinaus konkrete Beispiele und Hilfestellungen bei der Bewältigung der Aufgaben der Ausbildungsbeauftragten.

Sie gewinnen mehr Handlungssicherheit im Umgang mit Auszubildenden, verringern Reibungspunkte im täglichen Miteinander und können effektiver arbeiten und ausbilden.

Stand: Oktober 2013
Preis: 15 €
Seiten: 73

Autor:  Dr. Hubert Klingenberger
Freiberuflicher Trainer, Coach und Buchautor


weniger

Bestellung

Die Lehrbücher, Pädagogischen Schriften und die Formelsammlung können unter folgender Adresse bezogen werden:

Südost Service GmbH
Frau Michaela Prechtl
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Telefon 08581 96050
Telefax 08581-754
info@suedost-service.de

Ihre Ansprechpartner

Photo of Constance  Mros
Constance Mros
Referentin
Telefon
089 54057-8418
Telefax
089 54057-918418
Photo of Anja  Rotter
Anja Rotter
Organisation
Telefon
089 54057-8264
Telefax
089 54057-918264