Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Bayerische Bauordnung in der Praxis - kreisangehörige Gemeinden

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des nichttechnischen Dienstes von kreisangehörigen Gemeinden mit Vorkenntnissen

Ihr Nutzen

Sie lernen wichtige formelle und materielle Probleme des Bauordnungsrechts vertieft kennen und entwickeln konkrete Lösungen für die Praxis. Sie werden mit Vollzugsproblemen und Zweifelsfällen vertraut gemacht.

Inhalt

- Wichtige Genehmigungsfreiheitstatbestände - Genehmigungsverfahren (vereinfachtes und umfassendes), Freistellungsverfahren - Nachbarbeteiligung, Nachbarschutz - Behandlung von Baugesuchen, Stellungnahme der Gemeinde (inkl. Einvernehmen) - Erteilung isolierter Ausnahmen, Befreiungen und Abweichungen (ausgewählte Probleme)

Termine und Orte

20.06.2022 ( 13:00 ) bis 22.06.2022 ( 12:15 ) | Nr.: PB-22-223077
Arberland Hotel, Regen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 300,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

27.07.2022 ( 13:00 ) bis 29.07.2022 ( 12:15 ) | Nr.: PB-22-223078
Tagungszentrum Landshut, Landshut

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 300,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Regina Buchstab

Regina Buchstab
Organisation

089 54057-8604
089 54057-8599
buchstab@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.