Unterricht an der BVS

Gaststättenrecht in Kreisverwaltungsbehörden für Einsteiger

(Grundseminar)

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen der Kreisverwaltungsbehörden und kreisfreien Städte mit geringen praktischen Erfahrungen

Ihr Nutzen

Sie gehen rechtssicher mit allen Fragen rund um die gaststättenrechtliche Erlaubniserteilung um und können auch Randbereiche richtig beurteilen.

Inhalt

- Gaststättenrechtliches Erlaubnisverfahren - Eignung und Zuverlässigkeit - Trennung der Erlaubnis für Raum und Person - Bauliche Eignung der Räume - Fragen zur Sperrzeitregelung - Beschäftigungs- und Betretungsverbote - Überwachung der erlaubnispflichtigen Betriebe - Grundzüge der Auflagenbescheide

Termine und Orte

14.07.2021 ( 13:30 ) bis 16.07.2021 ( 12:00 ) | Nr.: SG-21-216273
Hotel Rid, Kaufering

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 280,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 81,00 €

Ihre Ansprechpartner

Andreas Balbach

Andreas Balbach
Organisation

089 54057-8687
089 54057-8699
balbach@bvs.de

Stefan Tanner

Stefan Tanner
Referent

089 54057-8606
089 54057-8699
tanner@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: