Unterricht an der BVS

Schulbau - Neubau, Umbau, Sanierungen - Sicherheitstechnische Grundlagen -

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Liegenschaftsverwaltungen, Hochbauämtern und Bauaufsichtsbehörden, die mit Fragen des Neu- und Umbaus sowie der Generalsanierung von Schulen betraut sind.

Ihr Nutzen

Sie lernen die sicherheitstechnischen Vorschriften und Regeln zur Prävention beim Neubau, Umbau und bei der Generalsanierung von Schulen kennen und werden in die Lage versetzt, diese in der Praxis anzuwenden.

Inhalt

- Sicherheitstechnisches Regelwerk: Unfallverhütungsvorschrift "Kindertageseinrichtungen", weitere einschlägige Regeln und Normen - Besondere Gefährdungen: Umwehrungen, Verglasungen - Baulich-technische Maßnahmen - Bestandsschutz - Schnittstelle Brandschutz - Ausgewählte Beispiele aus der Praxis

Termine und Orte

27.07.2022 ( 09:00 ) bis 27.07.2022 ( 16:30 ) | Nr.: BA-22-222995
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 180,00 €

Ihre Ansprechpartner

Corina Hartung

Corina Hartung
Organisation

089 54057-8656
089 54057-8699
hartung@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.