Unterricht an der BVS

Beihilferecht Bayern I

(Grundseminar)

Zielgruppe

Beschäftigte mit keinen oder geringen praktischen Erfahrungen im Vollzug des bayerischen Beihilferechts, Rechnungsprüfer/-innen für Beihilferecht

Ihr Nutzen

Dieses Seminar erleichtert Ihnen den Einstieg in das Beihilferecht und vermittelt die entsprechenden Grundlagen anhand von Beispielen und Fällen aus der Praxis.

Inhalt

- Erlernen der Anwendung der bayerischen Rechtsgrundlagen (BayBG, BayBhV) - Gebührenordnungen und sonstigen einschlägigen Vorschriften - Beihilfe für Tarifbeschäftigte - Anspruchsberechtigung - Berücksichtigungsfähigkeit - Konkurrenztatbestände - Unterschiedliche Krankenfürsorgesysteme - Bemessungssätze - Beihilfefähige Aufwendungen im Krankheitsfall in Grundzügen, insbesondere ärztliche und zahnärztliche Leistungen, Heilpraktiker, Psychotherapie, Arzneimittel, Heil- und Hilfsmittel, Zahnbehandlung, stationäre Behandlung, Geburts- und Pflegefälle, Vorsorgemaßnahmen, Aufwendungen im Ausland - Beispiele aus der Praxis

Dozent

Reiner Jakubith und Werner Kreft

Hinweis

Die Seminarunterlagen werden nach dem Seminar per E-Mail zugesandt.

Termine und Orte

21.06.2021 ( 13:30 ) bis 25.06.2021 ( 12:00 ) | Nr.: PS-21-217015
Landhotel Schneider Familie Schneider, Riedenburg / Buch

34 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 530,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

19.07.2021 ( 13:30 ) bis 23.07.2021 ( 12:00 ) | Nr.: PS-21-223319
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 530,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

Ihre Ansprechpartner

Pinar Bernhardt

Pinar Bernhardt
Organisation

089 54057-8657
089 54057-918657
p.bernhardt@bvs.de

Florian Nöbauer

Florian Nöbauer
Referent

089 54057-8650
089 54057-918650
noebauer@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: