Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Behördliche Datenschutzbeauftragte - Rechtliche Grundlagen

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen, die neu zur/zum behördlichen Datenschutzbeauftragten ernannt wurden und alle, die Informationen zum Datenschutz benötigen.

Ihr Nutzen

Sie eignen sich rechtliche Grundkenntnisse für die Tätigkeit der/des behördlichen Datenschutzbeauftragten an. Dabei werden Ihnen die Probleme des Datenschutzes bewusst und parallel dazu erarbeiten Sie sich entsprechende Lösungsansätze.

Inhalt

- Entwicklung des Datenschutzes – Grundprinzipien und Anforderungen des Datenschutzrechts für öffentliche Stellen in Bayern –  Lösung von Datenschutzfragen für häufige Verarbeitungssituationen – Betroffenenrechte – Aufgaben der bzw. des behördlichen Datenschutzbeauftragten & Aufsicht im Datenschutz – Umgang mit Datenpannen - Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Termine und Orte

30.11.2022 ( 09:00 ) bis 30.11.2022 ( 16:30 ) | Nr.: IT-22-222258
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €

Ihre Ansprechpartner

Antje Schmidt

Antje Schmidt
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8699
a.schmidt@bvs.de

Michaela Wintermayr-Greck

Michaela Wintermayr-Greck
Referentin

089 54057-8689
089 54057-91689
wintermayr-greck@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.