Unterricht an der BVS

Fortbildungslehrgang für Straßenmeister/Straßenmeisterinnen der Landkreise

Zielgruppe

Straßenmeister/Straßenmeisterinnen (oder sonstige Personen in vergleichbarer Funktion) der Landkreise

Ihr Nutzen

Sie erhalten aktuelle Informationen zu technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Themen, die für Ihren Aufgabenbereich von Bedeutung sind. Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis.

Inhalt

- Aktuelle Themen aus Recht und Praxis - Neue technische Entwicklungen - Betriebsorganisation anhand von praktischen Beispielen - Straßenunterhalt, Betriebs- und Winterdienst - Kosten- und Leistungsrechnung - Tarifrecht, Leistungsbeurteilung

Termine und Orte

25.04.2022 ( 13:00 ) bis 28.04.2022 ( 11:30 ) | Nr.: BA-22-223002
Haus St. Rupert, Traunstein

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 320,00 €
Unterkunft: 156,00 €
Verpflegung: 123,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Corina Hartung

Corina Hartung
Organisation

089 54057-8656
089 54057-8699
hartung@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.