Unterricht an der BVS

Umgang mit Belastungen und Konflikten - Office Management 4

Einführung

Immer mehr Behörden und Unternehmen gelangen zur Erkenntnis, dass der/die einzelne Beschäftigte ein bedeutender Erfolgsfaktor ist. Work-Life-Balance, das Verhältnis zwischen Arbeit und anderen Lebensbereichen, gewinnt damit zunehmend an Bedeutung. Beschäftigte, die im Sinne dieses Ansatzes "ausgeglichen" sind, werden letztlich im Arbeitsleben bessere Leistungen erbringen.

Zielgruppe

Beschäftigte im Bereich Assistenz, Sekretariat und Sachbearbeitung, die ihre Kompetenz ausbauen und sich systematisch weiterqualifizieren möchten

Voraussetzung

Modul 2 ist vor Modul 4 zu besuchen, da diese aufeinander aufbauen.

Ihr Nutzen

Sie bleiben in Belastungs- und Konfliktsituationen ruhig und ausgeglichen. Das bessere Selbstmanagement und die gesteigerte Belastbarkeit beugen psychischen und physischen Erschöpfungszuständen vor und bewahren somit Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit.

Inhalt

- Reflexion der momentanen Lebens- und Berufssituation - Was sind anspannende, was sind entspannende Tätigkeiten? - Grundlagen eines ausbalancierten Lebens - Lösungsorientiertes Aufgreifen von Spannungsfeldern - Konstruktiver Umgang mit Konflikten - Von persönlichen Visionen zum individuellen Ziel - Analyse wichtiger persönlicher Work-Life-Themen - Vom Stress zum Flow - Eigene Wünsche erkennen - Entspannungstechniken - Mentaltraining - Aktivierung innerer Kraftquellen und bewusster Umgang mit Ressourcen

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil der Qualifizierungsmaßnahme "Office Management (BVS)".

Termine und Orte

07.06.2021 ( 10:00 ) bis 09.06.2021 ( 12:15 ) | Nr.: OM-21-215890
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

06.10.2021 ( 10:00 ) bis 08.10.2021 ( 12:15 ) | Nr.: OM-21-215891
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sandra Reisinger

Sandra Reisinger
Referentin

089 54057-8771
089 54057-918771
reisinger@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: