Unterricht an der BVS

Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Einführung

Sie müssen hausintern Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit koordinieren? Hier erhalten Sie strukturelle Ansätze, Vorgehensweisen und Möglichkeiten, um möglichst viele Kolleginnen und Kollegen erfolgreich in die Kommunikationsarbeit zu integrieren.

Zielgruppe

Beschäftigte von staatlichen und kommunalen Stellen, die mit Pressearbeit oder Öffentlichkeitsarbeit befasst sind.

Ihr Nutzen

Sie erkennen, welche Arbeitsbereiche in der Zusammenführung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit besonders wichtig sind. Anhand vieler Beispiele erfahren Sie, wie eine Pressestelle eingerichtet sein sollte, welche Aufgaben in der internen Kommunikation auf Sie zukommen und wie Informationen bestmöglich gesammelt, aufbereitet und in die Kommunikationskanäle eingespeist werden. Sie erfahren, wie Erfolge der Kommunikationsarbeit dargestellt werden sollten. 

Inhalt

Umgang und Auswertung von Clippings Der geschlossene Pressebereich Digitale Pressemappen Umgang mit hausinternen Konflikten Motivation der Kolleginnen und Kollegen Aufbau von eigener Position als Fachstelle im Haus Technische und personelle Ausstattung der Pressestelle Kommunikationsverhalten in Richtung politischer Gremien Kontrolle des Corporate Designs

Dozent

Gisela Goblirsch-Bürkert und Gastreferenten

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil der Weiterbildung zum/zur "Referenten/-in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (BVS)".

Termine und Orte

06.07.2022 ( 13:30 ) bis 08.07.2022 ( 15:30 ) | Nr.: PR-22-221880
Hotel Rappen Rothenburg ob der Tauber GmbH & Co. KG, Rothenburg

20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 485,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 89,50 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sebastian Pagel

Sebastian Pagel
Referent

089 54057-8694
089 54057-8699
pagel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.