Unterricht an der BVS

Minenfeld - Erkrankungen im Beamtenverhältnis

Zielgruppe

Beschäftigte mit praktischen Erfahrungen im Vollzug des Beamtenrechts

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie die Rechte und Pflichten der Beamtinnen und Beamten im Krankheitsfall sowie die dazugehörigen Abläufe und Verfahren kennen und können rechtssicher reagieren und agieren.

Inhalt

- Gesundheitliche Störungen im Beamtenverhältnis auf Probe, Widerruf und Lebenszeit - Verfahrensfragen, insb. Umgang mit dem Amtsarzt oder Vertrauensarzt - Mitwirkungspflichten der Beamtin/des Beamten - Sanktionen gegen pflichtwidriges Verhalten, insb. Disziplinarrecht - Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung des vorzeitigen Ruhestandes - Verfahrensabschluss - Rechtsschutz - Beratungsgespräch zur Planung des Ausscheidens

Termine und Orte

28.09.2021 ( 09:00 ) bis 28.09.2021 ( 16:30 ) | Nr.: PS-21-217011
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 195,00 €

Ihre Ansprechpartner

Pinar Bernhardt

Pinar Bernhardt
Organisation

089 54057-8657
089 54057-918657
p.bernhardt@bvs.de

Florian Nöbauer

Florian Nöbauer
Referent

089 54057-8650
089 54057-918650
noebauer@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: