Unterricht an der BVS

Schwierige Personalsituationen mit Beamtinnen und Beamten richtig angehen und auflösen

(Workshop)

Zielgruppe

Beschäftigte mit längeren praktischen Erfahrungen im Bayerischen Beamtenrecht

Voraussetzung

Besuch des Seminars "Minenfeld - Erkrankungen im Beamtenverhältnis" oder vergleichbare Kenntnisse

Ihr Nutzen

Sie können schwierige Personalsituationen im Beamtenverhältnis richtig angehen und erreichen so eine konstruktive Lösung für die Beamtin bzw. den Beamten und die Führungskraft.

Inhalt

- Schwierigste Krankheitsfälle, z.B. Suchterkrankungen - Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - Stalking und Mobbing - Umgang mit Schlechtleistungen, Dienstaufsichtsbeschwerden, außerdienstliche Pflichtverletzungen und Strafbefehlen - Verbot der Dienstgeschäfte, Hausrecht - Haftungsfragen - Wechselwirkungen zum Disziplinarrecht und Ruhestandsrecht - Abwägung der Maßnahmen mit dem Fürsorgeprinzip

Termine und Orte

23.09.2021 ( 09:00 ) bis 23.09.2021 ( 16:30 ) | Nr.: PS-21-217006
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 195,00 €

Ihre Ansprechpartner

Pinar Bernhardt

Pinar Bernhardt
Organisation

089 54057-8657
089 54057-918657
p.bernhardt@bvs.de

Florian Nöbauer

Florian Nöbauer
Referent

089 54057-8650
089 54057-918650
noebauer@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: