Unterricht an der BVS

Anlagenbuchhaltung für Quereinsteiger - Erfassung und Bewertung kommunalen Vermögens

Einführung

Für das Projekt "Erfassung und Bewertung des kommunalen Vermögens" werden oftmals Beschäftigte gewonnen, die Erfahrungen mit dem Rechnungswesen nach dem HGB mitbringen, aber wenig bis keine Erfahrung mit dem Rechnungswesen der öffentlichen Verwaltung haben.

Zielgruppe

Beschäftigte, die eine kaufmännische Ausbildung, Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung und/oder Anlagenbuchhaltung nach dem HGB haben und neu in der Verwaltung sind.

Ihr Nutzen

Dieses Seminar richtet sich an Quereinsteiger, die die Anforderungen der KommHV-Doppik und der Bewertungsrichtlinie im Bezug auf die "Erfassung und Bewertung des kommunalen Vermögens" kennenlernen und sich in der Kameralistik orientieren wollen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen Verständnis für die derzeitigen Abläufe, zeigt Ihnen Unterschiede auf und erleichtert Ihnen Ihr eigenständiges Arbeiten in Ihrer Praxis.

Inhalt

- Unterscheidung von Doppik und Kameralistik im Vergleich zur Finanzbuchhaltung nach dem HGB - Aufbau einer kommunalen Bilanz mit dem Schwerpunkt Anlagevermögen und Sonderposten - Wertansätze: Anschaffungs-, Herstellungskosten, Tausch - Definition Vermögensgegenstand: z.B. Straßen und Gebäude - Abgrenzung Unterhalt vs. nachträgliche Herstellungskosten, Behandlung von Zuschüssen im Rahmen der Investitionspakete - Fertigstellung, Nutzungsdauer, Abschreibung - Behandlung von Beitragsrechnungen (Sonderposten)

Termine und Orte

08.07.2022 ( 09:00 ) bis 08.07.2022 ( 16:30 ) | Nr.: BW-22-222349
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 230,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Hortmanns

Kathrin Hortmanns
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8599
hortmanns@bvs.de

Dorothea Klempnow

Dorothea Klempnow
Referentin

089 54057-8660
089 54057-8699
klempnow@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.