Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Ohne Arbeit kein Lohn - Ausnahme: Entgelt im Krankheitsfall (TVöD)

(Intensivseminar)

Zielgruppe

Mitarbeitende, die mindestens seit 2 Jahren in der Entgeltabrechnung tätig sind

Ihr Nutzen

Sie kennen die einschlägigen rechtlichen Vorschriften zur Entgeltfortzahlung und können diese auch in schwierigen Fällen bestimmen.

Inhalt

- Anspruch auf Krankenbezüge nach dem TVöD - Fristenberechnungen - Ansprüche auf tariflichen Krankengeldzuschuss - Berechnung des Krankengeldzuschusses (auch für privat und freiwillig Versicherte) - Wiederholungserkrankungen - Besonderheiten bei Kuren - Sozialversicherungsrechtliche Behandlung des Krankengeldzuschusses

Termine und Orte

08.05.2023 ( 09:00 ) bis 08.05.2023 ( 16:30 ) | Nr.: PS-23-225415
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €
Verpflegung: 0,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Doris Hüttner

Doris Hüttner
Produktverantwortung

089 54057-8661
089 54057-918661
huettner@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.