Unterricht an der BVS

Wenn schon etwas passiert ist - richtiger Umgang mit Arbeits- und Dienstunfällen

(Intensivseminar)

Einführung

Es kann jeden treffen! Ein Dienst- oder Arbeitsunfall ist schnell passiert. Doch welche Unfälle zählen als Dienst- bzw. Arbeitsunfall, welche Ansprüche haben die Beschäftigten und was muss nach dem Unfall getan werden?

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Personalstellen, Personalratsmitglieder

Ihr Nutzen

Sie wissen, was nach einem Dienst- oder Arbeitsunfall zu tun ist und können die Beschäftigten rechtssicher beraten.

Inhalt

- Wer ist abgesichert? - Wer ist für die Dienstunfallfürsorge zuständig? - Wann ist ein Unfall ein Dienst- oder Arbeitsunfall? - Was ist nach dem Unfall zu tun? - Ausschluss von Ansprüchen - Praxisbeispiele

Termine und Orte

12.10.2022 ( 09:00 ) bis 12.10.2022 ( 16:30 ) | Nr.: PS-22-220493
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 195,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kerstin Degener

Kerstin Degener
Organisation

089 54057-8684
089 54057-8699
degener@bvs.de

Sylvia Tanner

Sylvia Tanner
Referentin

089 54057-8653
089 54057-8699
s.tanner@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.