Unterricht an der BVS

Wenn schon etwas passiert ist - richtiger Umgang mit Arbeits- und Dienstunfällen

(Intensivseminar)

Einführung

Es kann jeden treffen! Ein Dienst- oder Arbeitsunfall ist schnell passiert. Doch welche Unfälle zählen als Dienst- bzw. Arbeitsunfall, welche Ansprüche haben die Beschäftigten und was muss nach dem Unfall getan werden?

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus Personalstellen, Personalratsmitglieder

Ihr Nutzen

Sie wissen, was nach einem Dienst- oder Arbeitsunfall zu tun ist und können die Beschäftigten rechtssicher beraten.

Inhalt

- Wer ist abgesichert? - Wer ist für die Dienstunfallfürsorge zuständig? - Wann ist ein Unfall ein Dienst- oder Arbeitsunfall? - Was ist nach dem Unfall zu tun? - Ausschluss von Ansprüchen - Praxisbeispiele

Termine und Orte

13.10.2021 ( 09:00 ) bis 13.10.2021 ( 16:30 ) | Nr.: PS-21-216884
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 195,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kerstin Degener

Kerstin Degener
Organisation

089 54057-8684
089 54057-8699
degener@bvs.de

Sylvia Tanner

Sylvia Tanner
Referentin

089 54057-8653
089 54057-8699
s.tanner@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: