Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Fit für die Zukunft - Personalentwicklung praktisch und systematisch

Einführung

Organisationen und Unternehmen wirken vor allem durch qualifizierte Beschäftigte. Personalentwicklung wird deshalb zu einer vorrangigen Aufgabe. Es geht um eine gezielte Entwicklung der Mitarbeitenden, damit sie die vielfältigen Aufgaben im Blick auf die Zukunft kompetent erfüllen können. Grundlage für das Seminar ist ein differenziertes Orientierungs-Modell für Personalentwicklung in der öffentlichen Verwaltung.

Zielgruppe

Führungskräfte sowie Verantwortliche im Bereich Personalentwicklung

Ihr Nutzen

Sie setzen sich mit den verschiedenen Handlungsfeldern der Personalentwicklung auseinander. Sie beschäftigen sich mit dem systematischen Aufbau eines Konzeptes der Personalentwicklung. Sie bekommen Unterstützung für die Bewältigung der demografischen Entwicklung: älter werdende Mitarbeiterschaft, Fachkräftemangel etc.

Inhalt

- Herausforderungen für eine moderne Personalentwicklung - Schlüsselqualifikationen für die Zukunft - Handlungsfelder und Instrumente der Personalentwicklung - Aufbau eines Personalentwicklungskonzepts unter Beteiligung der Beschäftigten und Führungskräfte - Entwicklung modular aufgebauter Fortbildungen und Verankerung von vielfältigen Lernformen in der Organisation - Die Europäisierung von Verwaltungshandeln und Weiterbildung - Nachhaltigkeit, Controlling und Qualitätssicherung

Termine und Orte

24.11.2022 ( 10:00 ) bis 25.11.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220287
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.