Unterricht an der BVS

Perfektion oder Gelassenheit - Sich den Alltag erleichtern

Einführung

Der Perfektionsanspruch steigt stetig, im Beruf wie im Privatleben. Wir geraten dabei gehörig in Stress, doch es geht auch anders - mit mehr Gelassenheit.

Zielgruppe

Pädagogisches Personal in Kindertageseinrichtungen

Ihr Nutzen

Sie erfahren Möglichkeiten gelassener zu werden und den Perfektionsdrang zu umgehen, zu reduzieren oder ihn ganz sein zu lassen. Ihre eigene Ressourcen rücken wieder in den Vordergrund und Sie dürfen wieder "auftanken". Das Wichtige und Wesentliche wird Ihnen ganz leicht gelingen.Ihr Wohlgefühl, ihre Zufriedenheit undihre Lebensfreude wachsen wieder und iIhr Leben kann wieder entspannter und glücklicher werden - für Sie und auch für Ihre Mitmenschen.

Inhalt

Wenn wir erst mal Abstand schaffen und die eigenen Erwartungen prüfen, geht uns schon das erste Licht auf. Mit Methoden des Selbst- und Zeitmanagements können wir den ersten Stressfallen begegnen. Indem wir üben, mit schwierigen Gesprächssituationen anders umzugehen, beugen wir Streitigkeiten vor. Und wenn wir dann noch beginnen, uns selbst wertzuschätzen, wird alles gleich viel freundlicher und einfacher. Zum Schluss schauen wir noch, wie wir unser eigenes Wohlbefinden auch in Zukunft fördern und erhalten Können.

Dozent

Andrea Nitzsche

Termine und Orte

24.02.2022 ( 09:00 ) bis 24.02.2022 ( 16:30 ) | Nr.: KI-22-222662
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 160,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sandra Hofknecht

Sandra Hofknecht
Organisation

089 54057-8681
089 54057-8699
hofknecht@bvs.de

Sandra Reisinger

Sandra Reisinger
Referentin

089 54057-8771
089 54057-918771
reisinger@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.