Unterricht an der BVS

Ausschreibung und Vergabe von Reinigungsleistungen

Einführung

Werden Reinigungsleistungen nicht in Eigenleistung erbracht, sondern an externe Reinigungsfirmen vergeben, sind Behörden und sonstige Einrichtungen der öffentlichen Hand den Regularien des Vergaberechts unterworfen. Um ein möglichst optimales Ergebnis beim "Einkauf" der Reinigungsleistungen zu erreichen, bedarf es einer Fülle von Kenntnissen des Ausschreibungsrechts, aber auch des Reinigungshandwerks. Im Seminar werden diese Kenntnisse vermittelt.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, die mit der Ausschreibung und Vergabe von Reinigungsleistungen befasst sind.

Ihr Nutzen

Sie erfahren im Seminar, wie Sie Reinigungsleistungen vergeben müssen und auf welche definierten Leistungsstandards Sie dabei achten sollten. Außerdem wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie die Vergabe vergaberechtskonform durchführen.

Inhalt

- Vorüberlegungen zur Vergabe von Reinigungsleistungen und Ermittlung der erforderlichen Parameter (Flächenbedarf und sonstige Massenermittlung, zu definierende Leistungsstandards, Reinigungstiefe, zu verwendende Reinigungsmittel usw.) - Wahl des richtigen Ausschreibungsverfahrens (unter- oder oberhalb des EU- Schwellenwerts?) - Zulassung von Nebenangeboten? - Bekanntmachung der Ausschreibung - Erforderliche "Verdingungsunterlagen", wie z. B. Aufforderung zur Abgabe eines Angebots, Bewerbungsbedingungen, Leistungsbeschreibung und Leistungsverzeichnis usw. - Behandlung und Wertung der Angebote, Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots - Zuschlagserteilung und Vertragsschluss

Termine und Orte

21.09.2022 ( 09:00 ) bis 21.09.2022 ( 16:30 ) | Nr.: BA-22-223008
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 190,00 €

Ihre Ansprechpartner

Corina Hartung

Corina Hartung
Organisation

089 54057-8656
089 54057-8699
hartung@bvs.de

Anton Miehling

Anton Miehling
Referent

089 54057-8260
089 54057-8699
miehling@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.