Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Mietverhältnisse richtig beenden und abwickeln

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter staatlicher und kommunaler Liegenschaftsverwaltungen, die mit der Vermietung von Liegenschaften befasst sind und Vorkenntnisse im Mietrecht haben.

Ihr Nutzen

Sie kennen die Möglichkeiten der Beendigung des Mietverhältnisses und können diese Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Sie sind vertraut mit der Abwicklung eines Mietverhältnisses.

Inhalt

- Kündigungsmöglichkeiten aus Vermietersicht, z. B. Eigenbedarf, wirtschaftliche Verwertung, Zahlungsverzug, stetige verspätete Zahlungen, Kautionsverzug - Die richtige Abmahnung - Verhalten bei Übergabe und Abnahme - Mängel und Schäden bei Mietende - was tun? - Aktuelles zum Thema Schönheitsreparaturen - Verjährung von Schadenersatzansprüchen - Die Zwangsräumung

Termine und Orte

02.11.2022 ( 09:00 ) bis 02.11.2022 ( 16:30 ) | Nr.: PB-22-223119
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 190,00 €

Ihre Ansprechpartner

Regina Buchstab

Regina Buchstab
Organisation

089 54057-8604
089 54057-8599
buchstab@bvs.de

Sandra Reisinger

Sandra Reisinger
Produktverantwortung

089 54057-8771
089 54057-918771
reisinger@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.