Führungsinstrument Feedback: Wirkungsvoll Feedback geben und Kritik konstruktiv annehmen

Einführung

Missverständnisse, Vorbehalte, Ängste, Blockaden... Wie gehen Ihre Mitarbeiter/- innen damit um, wenn Sie als Führungskraft Kritik äußern? Liegt es nun an den Mitarbeiter/-innen oder an Ihnen? Sie wollten doch eigentlich nur eine hilfreiche Rückmeldung äußern, doch irgendwie scheint Ihre Absicht ihr Ziel verfehlt zu haben? Feedback ist eines der wichtigsten Instrumente in der Mitarbeiterführung und gleichermaßen wertvoll für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte. Doch wie gibt man Feedback richtig? Wie erzielt man eine gewünschte Wirkung? Und wie kann ich selbst Feedback konstruktiv annehmen und mich dadurch persönlich weiterentwickeln?

Zielgruppe

Führungs- und Führungsnachwuchskräfte, Projektleitungen und Stellvertretungen, Personalleitungen und Mitarbeiter/-innen in verantwortlicher Position

Ihr Nutzen

Sie kennen Ihr eigenes Kommunikationverhalten in der Äußerung von Feedback und Ihre Reaktionsmuster, wenn Sie Feedback erhalten. Sie beherrschen die Feedback-Regeln und wissen um die Bedeutung sowie Wirkung von wertschätzender Kommunikation. Es gelingt Ihnen, Feedback so zu äußern, dass es der/die Empfänger/-in wohlwollend annehmen und wirkungsvoll verarbeiten kann. Sie sind in der Lage, Kritik konstruktiv annehmen zu können, ohne permanent in einen Modus der Rechtfertigung zu geraten und begreifen Feedback als Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Inhalt

Was versteht man unter Feedback? Ziele und Wirkung von Feedback Selbst- und Fremdwahrnehmung: Wie kommt Ihr Feedback bei anderen an? Wie verhalten Sie sich, wenn Sie Feedback bekommen? Wie geben Sie Feedback richtig: Feedback-Regeln Der Schlüssel zum Erfolg: Verbalisierung von Anerkennung und Wertschätzung Wie können Sie typische Feedback-Fallen umgehen? Feedback annehmen können: Emotionen reflektieren und beherrschen Wie stellen Sie den Drang ab, sich bei Feedback rechtfertigen zu müssen?

Termine und Orte

05.06.2020 ( 09:00 ) bis 05.06.2020 ( 16:30 ) | Nr.: MI-20-212940
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 250,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Daniela Reitberger

Daniela Reitberger
Referentin

089 54057-8658
089 54057-8699
reitberger@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: