Vormundschaften bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen für Fortgeschrittene

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Vormundschaften und Soziale Dienste in den Jugendämtern und Einrichtungen, die über Basiswissen im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen verfügen.

Inhalt

Das Seminar ist als Ergänzung zu den vorhergehenden UMF-Seminaren gedacht und konzentriert sich auf Vollzugsprobleme. Es setzt voraus, dass Grundkenntnisse bereits vorhanden sind.

Termine und Orte

17.06.2020 ( 13:30 ) bis 19.06.2020 ( 12:00 ) | Nr.: SO-20-214156
Landhotel Hartenthal, Bad Wörishofen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 350,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 81,00 €

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Gabriele Warfolomjeew

Gabriele Warfolomjeew
Referentin

089 54057-8651
089 54057-8699
warfolomjeew@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: