Unterricht an der BVS

Klar kommunizieren via Telefon und E-Mail - Erfolgreiches Miteinander ohne Blickkontakt

Einführung

"In der Kürze liegt die Würze" und manchmal lauert darin auch das Missverständnis. Lernen Sie die Gefahrenstellen am Telefon und im E-Mail zu umgehen: Damit Ihre Kommunikation auch ohne Blickkontakt effizient und präzise zum Ziel führt.

Zielgruppe

Mitarbeitende, die Ihre kommunikativen Kompetenzen via Telefon und E-Mail noch weiter ausbauen wollen, um effizienter zu kommunizieren.

Ihr Nutzen

Sie lernen klarer zu kommunizieren und vermeiden gleichzeitig Stolperfallen im E-Mail- und Telefonkontakt. Damit vermindern Sie Stress und Zeitaufwand, da Rückfragen geringer werden und Sie Ihre Anliegen erfolgreich übermitteln.

Inhalt

- Wahrnehmungskanäle - Herausforderungen für Wort & Schrift - Hör- und Sichtbares & Verborgenes - Das Fundament der Botschaften - Interpretation & "Du weißt schon" - Fallen im Wahrnehmungstunnel - Senden und Empfangen auf dem Prüfstand - Stimme, Wortwahl & Co - klare Kommunikation am Telefon - Telefon oder E-Mail - Die Qual der Wahl - E-Mail-Knigge - kurz, klar & sparsam - Erreichbarkeit & Stille Stunden - Der Spagat zwischen Service und Abgrenzung

Termine und Orte

21.09.2021 ( 09:00 ) bis 21.09.2021 ( 16:30 ) | Nr.: PA-21-215833
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 270,00 €

Ihre Ansprechpartner

Melanie Simon

Melanie Simon
Organisation

089 54057-8662
089 54057-918662
m.simon@bvs.de

Ursula Gorges

Ursula Gorges
Referentin

089 54057-8690
089 54057-8699
gorges@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: