Unterricht an der BVS

Leistungsbewertung als Führungsaufgabe

Einführung

Mitarbeiterbeurteilung und Leistungsbewertung werden durch den TVöD immer wichtiger. Führungskräfte müssen die individuelle Leistung der Mitarbeitenden beurteilen und die Ergebnisse besprechen. Die Beurteilung wirkt sich unmittelbar auf die Motivation und auf das Leistungsentgelt aus. Es ist deshalb besonders wichtig, Beurteilungen gerecht und objektiv zu erstellen und sie im Gespräch entsprechend zu vermitteln.

Zielgruppe

Führungskräfte, die Bewertungsgespräche führen

Ihr Nutzen

Sie üben Instrumente und Methoden der Leistungsbewertung ein. Dadurch erhalten Sie mehr Sicherheit in der Erstellung und der Dokumentation der Bewertung. Sie führen Leistungsbewertungsgespräche sicher durch. Sie erkennen typische Beurteilungsfehler, um sie in der Praxis zu vermeiden.

Inhalt

- Sinn und Zweck von Beurteilungen - Leistungsbewertung im Rahmen des TVöD - Formen und Methoden der Leistungsbewertung: systematische Leistungsbewertung und Zielvereinbarung - Beurteilungsmerkmale und Maßstabfindung - Wahrnehmungsprobleme und Beurteilungsfehler - Das Leistungsbewertungsgespräch: Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation - Kommunikationsfähigkeiten im Bewertungsgespräch - Risiken der Bewertung und Möglichkeiten, damit umzugehen - Gesprächs- und Motivationstypen im Beurteilungsprozess

Hinweis

Das Seminar eignet sich besonders als Inhouse-Seminar. Bei Interesse steht Ihnen Frau Welte unter Tel. 089 54057-8693 gerne für nähere Auskünfte zur Verfügung.

Termine und Orte

12.05.2022 ( 10:00 ) bis 13.05.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220245
Vienna House Easy Günzburg, Günzburg

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.