Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Wasserrecht Aufbauseminar 3 Wasserkraft

(Aufbauseminar)

Bezeichnung

Wasserrecht Aufbauseminar 3 Wasserkraft

Zielgruppe

Mitarbeitende in Kommunen und Kreisverwaltungsbehörden mit Vorkenntnissen und praktischen Erfahrungen im Wasserrecht, Verantwortliche der Wasserwirtschaftsämter

Ihr Nutzen

Sie erhalten und vertiefen themenbezogenen Fachkenntnisse zu wasserrechtlichen Problemstellungen und erarbeiten ergebnisorientierte Lösungsansätze zur praktischen Anwendung. Sie erhalten konkrete Informationen zur Projektumsetzung und tauschen Erfahrungen aus.

Inhalt

Teil I Rechtliche Vorgaben zur Errichtung und zum Betrieb von Wasserkraftanlagen - Historischer Überblick über anzuwendende Vorschriften - Allgemeine und besondere Zulassungsanforderungen in Bezug auf neue Anlagen - Anforderungen an den Betrieb von bestehenden Anlagen - Wasserrechtsverfahren Teil II Wasserkraft - Erfolgsmodell für Bayern - Historische Entwicklung der Wasserkraft - Energieanteil in Bayern - Ausbaubare Potenziale - Klimaschutzziel - Bürgerbeteiligung - Ökologische und ökonomische Vorteile und Nachteile - Tatsächliche Anforderungen und technische - Lösungen - Darstellung verschiedener Arten von Wasserkraftanlagen - Gestaltung von kommunalen Flächen - Energierückgewinnung in der Trinkwasserversorgung - Energierückgewinnung im Kläranlagenbereich - Darstellung aktuell umgesetzter Wasserkraftprojekte in Bayern: Betrachtung der Standorte, Diskussion von Entwicklungsmöglichkeiten am jeweiligen Standort, Diskussion der möglichen und der tatsächlich applizierten Verwaltungsverfahren, Vorher- Nachher-Vergleich der realisierten Projekte

Hinweis

Die Aufbauseminare Wasserrecht sind voneinander unabhängig und in sich themenmäßig abgeschlossen. Eine vorherige Teilnahme am Wasserrecht Grundseminar ist nicht zwingend erforderlich, aber von Vorteil.

Termine und Orte

05.12.2022 ( 10:30 ) bis 07.12.2022 ( 12:00 ) | Nr.: UT-22-222017
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 290,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 102,00 €

26.06.2023 ( 10:30 ) bis 28.06.2023 ( 12:00 ) | Nr.: UT-23-226477
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 380,00 €
Unterkunft: 110,00 €
Verpflegung: 94,50 €

Ihre Ansprechpartner

Ramona Handwerker

Ramona Handwerker
Organisation

089 54057-8441
089 54057-918441
ramona.handwerker@bvs.de

Veronika Hutter

Veronika Hutter
Produktverantwortung

089 54057-8433
089 54057-918433
hutter@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.