Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Abfallgebührenkalkulation

Bezeichnung

Abfallgebührenkalkulation

Zielgruppe

Beschäftigte bei Gemeinden, Zweckverbänden, öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern

Ihr Nutzen

In diesem Seminar stehen die rechtlichen Grundlagen, praktische Umsetzung sowie die Durchführung einer Abfallgebührenkalkulation im Vordergrund. Sie lernen die aktuelle Rechtslage kennen und machen sich in praktischen Übungen mit einer Gebührenkalkulation vertraut. Außerdem können Sie deren Bedeutung für die Praxis einordnen. Sie tauschen Ihre praktischen Erfahrungen mit Ihren Kolleginnen/ Kollegen aus.

Inhalt

- Kommunalabgabengesetz - Grundlagen, ständige Rechtsprechung - Grundgebühr, Leistungsgebühr - Möglichkeiten zur Umsetzung abfallwirtschaftlicher Ziele - Datenerhebung, Bildung von Ansätzen zur Kalkulation - Praktische Beispiele und Übungen zur Kalkulation von Abfallgebühren

Termine und Orte

18.04.2024 ( 09:00 ) bis 18.04.2024 ( 16:30 ) | Nr.: UT-24-230126
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 190,00 €

Ihre Ansprechpartner

Angela Ebenau

Angela Ebenau
Organisation

089 54057-8439
089 54057-918439
ebenau@bvs.de

Veronika Hutter

Veronika Hutter
Produktverantwortung

089 54057-8433
089 54057-918433
hutter@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.