Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Gefahrgut und Ladungssicherung in der Abfallwirtschaft

Bezeichnung

Gefahrgut und Ladungssicherung in der Abfallwirtschaft

Zielgruppe

Beschäftigte bei Gemeinden, Zweckverbänden, öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern sowie der Entsorgungswirtschaft und anderen Betrieben oder beratende Ingenieure/Ingenieurinnen und Planer/-innen

Ihr Nutzen

Im ersten Teil dieses Seminars lernen Sie die Pflichten und Verantwortlichkeiten bei der Versendung gefährlicher Güter wie E-Schrott (mit Lithiumbatterien) und Problemabfällen kennen. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen, werden Maßnahmen zur effektiven Gefahrgutorganisation an kommunalen Erfassungsstellen, wie Wertstoffhöfen erläutert Im zweiten Teil dieses Seminars machen Sie sich mit den Absenderpflichten im Bereich der Ladungssicherung vertraut. Neben rechtlichen Grundlagen erlernen Sie Methoden zur effektiven Ladungssicherung. Im Mittelpunkt steht die richtige Beladung von Abrollcontainern mit Abfällen (inhomogene Schüttgütern), bzw. E-Schrott (Stückgut) sowie die praktische Umsetzung am Wertstoffhof. Sie tauschen Ihre praktischen Erfahrungen mit Ihren Kolleginnen/ Kollegen aus.

Inhalt

- Einführung in das Gefahrgutrecht - Verantwortlichkeiten, Absenderpflichten - Beförderungspapier, Transportdokumentation - Bezüge zur Nachweisverordnung und der Abfallverbringung - Aufbau einer effizienten Gefahrgutorganisation - Praktische Übungen - Möglichkeiten der Umsetzung am Wertstoffhof - Einführung in die Ladungssicherung - Methoden der Ladungssicherung (praktische Übung) - Beladung von Abrollcontainern - Möglichkeiten der Umsetzung am Wertstoffhof

Termine und Orte

18.10.2022 ( 09:00 ) bis 18.10.2022 ( 16:30 ) | Nr.: UT-22-222039
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 180,00 €

Ihre Ansprechpartner

Eva-Maria Hübner

Eva-Maria Hübner
Organisation

089 54057-8685
089 54057-918685
huebner@bvs.de

Sabrina Kirmayr

Sabrina Kirmayr
Referentin

089 54057-8440
089 54057-918440
kirmayr@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.