Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Prüfung eines Brandschutznachweises in der Praxis

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bauaufsichtsbehörden, die mit der Prüfung von Brandschutznachweisen befasst sind (mit geringen Vorkenntnissen).

Ihr Nutzen

Sie wissen, wie Sie einen Brandschutznachweis in der Praxis prüfen müssen. Dadurch erlangen Sie mehr Sicherheit in Ihrer praktischen Arbeit.

Inhalt

- (Berechtigung zur) Erstellung des Brandschutznachweises - Überprüfung des Brandschutznachweises: Wann findet eine Überprüfung überhaupt statt und wann nicht; wer überprüft? - Bescheinigung durch einen Prüfsachverständigen für Brandschutz versus bauaufsichtliche Prüfung des Brandschutznachweises - Überwachung der Bauausführung hinsichtlich des Brandschutzes - Fragen und Probleme aus dem Teilnehmerkreis sowie typische Probleme aus der Praxis

Termine und Orte

12.09.2022 ( 09:00 ) bis 12.09.2022 ( 16:30 ) | Nr.: PB-22-223086
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 210,00 €

Ihre Ansprechpartner

Regina Buchstab

Regina Buchstab
Organisation

089 54057-8604
089 54057-8599
buchstab@bvs.de

Sandra Reisinger

Sandra Reisinger
Referentin

089 54057-8771
089 54057-918771
reisinger@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.