Unterricht an der BVS

Gemeindliches Normsetzungsverfahren

Zielgruppe

Alle, die mit dem Erlass von Satzungen und Verordnungen befasst sind (mit geringen Vorkenntnissen).

Ihr Nutzen

Sie lernen das korrekte Verfahren zum Erlass von gemeindlichen Satzungen und Verordnungen sowie typische Fehler und deren Folgen kennen.

Inhalt

- Satzungen und Verordnungen der Gemeinde (Grundsätzliches) - Normsetzungsverfahren - Typische Fehler bei der Normsetzung - Technik der Normsetzung - Formelle und materielle Anforderungen an eine Verordnung - Satzungsentwurf mit Sitzungsbeschlussvorlage - Rechtsschutz bei gemeindlichen Normen - Fragen und Probleme aus dem Teilnehmerkreis

Termine und Orte

14.04.2022 ( 09:00 ) bis 14.04.2022 ( 16:30 ) | Nr.: AV-22-221087
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 250,00 €

Ihre Ansprechpartner

Melanie Simon

Melanie Simon
Organisation

089 54057-8662
089 54057-918662
m.simon@bvs.de

Silke Seel

Silke Seel
Referentin

089 54057-8655
089 54057-8699
seel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.