Unterricht an der BVS

Als Führungskraft in Veränderungsprozessen gefordert

Einführung

Auch in der öffentlichen Verwaltung nimmt die Veränderungsdynamik zu. Bestehende Strukturen und Abläufe müssen immer wieder auf Neuerungen reagieren. Permanente Anpassung ist die Regel. Als Führungskraft sind Sie gefordert, ständig neue Veränderungsvorhaben in Ihrem Team bzw. Ihrer Abteilung zu gestalten. Führen in Veränderungsprozessen verlangt von Ihnen neue Kompetenzen. In diesem Seminar geht es um das sinnvolle Anpacken und Steuern einer Veränderung, die Rolle und Einstellung der handelnden Personen (inklusive Ihnen selbst!) sowie den Umgang mit Widerstand. Erfahrungen über Umsetzungsschwierigkeiten, aber auch geglückte Veränderungsvorhaben werden gemeinsam reflektiert.

Zielgruppe

Führungskräfte, die kleinere oder größere Veränderungen in ihrem eigenen Bereich umsetzen wollen oder müssen

Ihr Nutzen

Sie entwickeln Ihr Verständnis für Veränderungsprozesse weiter und erproben Methoden, um Ihr nächstes Veränderungsvorhaben erfolgreich zu gestalten und „typische“ Fehler zu vermeiden.

Inhalt

- Chancen und Risiken von Veränderungen - Typische Reaktionsmuster auf Veränderungen - Phasen der Veränderung - Erfolgsfaktoren bei Veränderungsprozessen - Veränderungsvorhaben planen und steuern - Führungsaufgaben und Teamrollen in Veränderungsprozessen - Innere Haltung bei Veränderungen - Kommunikation in Veränderungsprozessen - Führung, Werte und Emotion - Umgang mit Unsicherheit und Ängsten - Bearbeitung von Praxisfällen

Termine und Orte

11.04.2022 ( 10:00 ) bis 12.04.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220248
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.