Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Datenschutzgrundverordnung für Kita-Einrichtungen

Zielgruppe

Träger, Trägervertreter, Kindertagesstätten-Leitungen, Datenschutzverantwortliche. Im Idealfall kommen Leitung und Träger gemeinsam.

Ihr Nutzen

Das Seminar befasst sich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten in Kindertageseinrichtungen auf der Rechtsgrundlage der Neuerungen der DSGVO. Ziel des Seminars ist, Rechtssicherheit im Umgang mit schutzbedürftigen personenbezogenen Daten von Kindern und deren Sorgeberechtigen sowie der Daten aller Personen, die in der Kita beschäftigt sind, zu gewinnen.

Inhalt

- Wichtigste Begrifflichkeiten und Definitionen der DSGVO - Grundsätze der Verarbeitung der personenbezogenen Daten  - Erforderlichkeit der Datenverarbeitung (in Abgrenzung zur Nützlichkeit) zur Erfüllung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages - Verpflichtung zur Bestellung einer/eines Datenschutzbeauftragten - Erforderlichkeit von Daten (in Abgrenzung zur Nützlichkeit) zur Erfüllung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages - Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten - Datensicherheit im Umgang mit Fotos und Videos - Datensicherheit im Umgang mit Medien wie Whatsapp/Snapchat/Instagram/Facebook und damit organisierter Gruppen - Informationspflichten - Pflicht zur Führung eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten - Umgang mit Datenpannen - Sanktionen bei Verstößen gegen Datenschutzrecht

Kooperation

Diese Fortbildung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Termine und Orte

13.03.2023 ( 09:00 ) bis 13.03.2023 ( 16:30 ) | Nr.: KI-23-225669
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 190,00 €
Verpflegung: 0,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Nadine Moj

Nadine Moj
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8599
moj@bvs.de

Christine Wiench

Christine Wiench
Produktverantwortung

089 54057-8414
089 54057-918414
wiench@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.