Unterricht an der BVS

Ordnungswidrigkeiten bei juristischen Personen und Personengesellschaften

(Praxistag(e))

Zielgruppe

Beschäftigte von Gemeinden und Kreisverwaltungsbehörden, die ihr vorhandenes Wissen in diesem Spezialthema vertiefen wollen.

Voraussetzung

Grundkenntnisse im Ordnungswidrigkeitenrecht sind zwingende Voraussetzung.

Ihr Nutzen

Sie gehen rechtssicher mit den Besonderheiten des Ordnungswidrigkeitenverfahrens bei juristischen Personen und Personengesellschaften um.

Inhalt

- Die unterschiedlichen Rechtsformen juristischer Personen und Personengesellschaften - Betriebsbezogene Pflichten - Verantwortliche im Unternehmen - Gewinnabschöpfung, Einziehung des Wertes von Taterträgen - Besondere verfahrensrechtliche Unterschiede - Vorgehen bei Änderung der Rechtsform eines Unternehmens

Termine und Orte

26.07.2021 ( 09:00 ) bis 26.07.2021 ( 16:30 ) | Nr.: SI-21-216532
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 180,00 €

Ihre Ansprechpartner

Michaela Wintermayr-Greck

Michaela Wintermayr-Greck
Organisation

089 54057-8689
089 54057-91689
wintermayr-greck@bvs.de

Michaela Thienemann

Michaela Thienemann
Referentin

089 54057-8620
089 54057-8699
thienemann@bvs.de

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen: