Unterricht an der BVS

Typisch-kritische Situationen im Führungsalltag

Einführung

Im Führungsalltag tauchen immer wieder Situationen auf, die einerseits typisch und daher im Grundsatz bekannt sind, die aber in der Bewältigung alles andere als einfach sind. Beispiele hierfür sind: Beschäftigte haben einen Konflikt, der auf das Arbeitsklima drückt; es gibt unterschiedliche Vorstellungen zu Arbeitsweisen; der Informationsfluss funktioniert nicht; eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter bringt plötzlich die gewohnte Leistung nicht mehr; das Team ist aufgrund von Langzeiterkrankungen unterbesetzt usw.

Zielgruppe

Führungskräfte mit mindestens einem Jahr Führungserfahrung

Ihr Nutzen

Sie wissen, wie Sie zukünftig kritische Situationen im Führungsalltag angehen und Lösungsmöglichkeiten finden können. Bringen Sie auch gerne aktuelle Situationen aus Ihrem Führungsalltag ein.

Inhalt

- Reflexion von typisch-kritischen Situationen anhand von Hilfsfragen - Kurze Darstellungen von Erkenntnissen aus der Wissenschaft - Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten bei konkreten Praxisfällen - Einsetzen von angemessenen Gesprächs- und Argumentationsstrategien - Vermitteln von negativen Botschaften, ohne zu verletzten - Im Team divergierende Meinungen zu Konsenslösungen führen

Termine und Orte

25.04.2022 ( 10:00 ) bis 26.04.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220224
Hotel St. Georg, Bad Aibling

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.