Unterricht an der BVS

Das Chefsekretariat mit Persönlichkeit leiten

Einführung

"Führung nach oben" gehört zu den größten Herausforderungen. Das Chefsekretariat ist heute Dreh- und Angelpunkt für Informationsflüsse und Organisation. Hier treffen die unterschiedlichsten Anliegen des Kollegenkreises, der Bürger und Bürgerinnen, der Entscheidungsgremien, der Presse ... und intern der Führungskräfte und der anderen Beschäftigten ein. Es geht darum, Entscheidungen vorzubereiten, klare Ziele zu setzen, einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen und die Terminplanung vorzunehmen, um den Chef oder die Chefin zu unterstützen und zu entlasten. Dabei sind Selbstführung, Durchsetzungsstärke und Diplomatie gefragt.

Zielgruppe

Beschäftigte mit Erfahrung, die in verantwortlicher Position im Sekretariat bzw. in der Assistenz sind oder diese anstreben

Ihr Nutzen

Sie sind sich Ihrer Rolle bewusst und können durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke Ihre Chefin bzw. Ihren Chef nachhaltig entlasten.

Inhalt

"Führung nach oben" gehört zu den größten Herausforderungen. Das Chefsekretariat ist heute Dreh- und Angelpunkt für Informationsflüsse und Organisation. Hier treffen die unterschiedlichsten Anliegen des Kollegenkreises, der Bürger und Bürgerinnen, der Entscheidungsgremien, der Presse ... und intern der Führungskräfte und der anderen Beschäftigten ein. Es geht darum, Entscheidungen vorzubereiten, klare Ziele zu setzen, einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen und die Terminplanung vorzunehmen, um den Chef oder die Chefin zu unterstützen und zu entlasten. Dabei sind Selbstführung, Durchsetzungsstärke und Diplomatie gefragt: - Sich der Vielfalt der Rolle bewusst sein - Klare Ziele und verbindliche Prioritäten setzen - Durchsetzungsstärke durch Persönlichkeit - Verschiedene Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen informieren und integrieren - "Den Chef bzw. die Chefin führen": Durch Fragen steuern - Kommunikationsprozesse managen - Konflikten vorbeugen

Dozent

Vanessa Scholz

Methodik

Gruppen- und Partnerarbeiten, Erfahrungsaustausch, Impulsvorträge, praktische Fallbeispiele

Termine und Orte

11.07.2022 ( 13:30 ) bis 13.07.2022 ( 12:00 ) | Nr.: OM-22-223380
Landhotel Schneider Familie Schneider, Riedenburg / Buch

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 450,00 €
Verpflegung: 86,00 €
Unterkunft: 104,00 €

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Sandra Reisinger

Sandra Reisinger
Referentin

089 54057-8771
089 54057-918771
reisinger@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.