Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

BWL als generalistische Kompetenz für Führungskräfte

Einführung

Das Wissen betriebswirtschaftlicher Methoden und Zusammenhänge gewinnt als generalistische Kompetenz für Führungskräfte der Verwaltungen zunehmend an Bedeutung. Die BWL der öffentlichen Verwaltung ist jedoch in einen anderen Ziel- und Steuerungskontext zu interpretieren als in der Privatwirtschaft. In diesem Seminar lernen Sie wichtige betriebswirtschaftliche Grundzusammenhänge und Methoden kennen und reflektieren wesentliche strategische und operative Steuerungsansätze. Sie erhalten einen Zugang zu den relevanten Handlungsfeldern der BWL in der öffentlichen Verwaltung.

Zielgruppe

Führungskräfte, insbesondere mit nicht-betriebswirtschaftlicher Fachausbildung (juristisch, kulturell, technisch, sozial)

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über wesentliche Grundbegriffe der BWL und erlangen einen fachlichen Zugang zu ausgewählten Methoden und den relevanten Handlungsfeldern der Betriebswirtschaftslehre in der öffentlichen Verwaltung. Sie erlangen größere Sicherheit in der Analyse und Bewertung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen in Ihrem Verantwortungsbereich.

Inhalt

- Aktionsfelder der BWL in der öffentlichen Verwaltung - Überblick über die kaufmännische Rechnungslegung und den Jahresabschluss als Abbild betriebswirtschaftlicher Prozesse - Strategische Steuerung und betriebswirtschaftliche Kennzahlen - Operativ betriebliches Controlling und betriebswirtschaftliche Kennzahlen - Überblick über Investitionsrechenverfahren und Wirtschaftlichkeitsanalysen - Aktuelle Entwicklungen, z.B. Personal, Strukturen, Prozesse, Digitalisierung und IT managen

Termine und Orte

30.05.2022 ( 10:00 ) bis 31.05.2022 ( 15:30 ) | Nr.: MI-22-220295
BVS-Bildungszentrum Neustadt, Neustadt

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 400,00 €
Unterkunft: 52,00 €
Verpflegung: 56,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.