Unterricht an der BVS

Briefe-Spezial: Schwieriges, Negatives - wie sag ich´s meinem Leser?

Einführung

Briefe und E-Mails mit unangenehmem Sachverhalt zu schreiben, ist wahrhaft nicht einfach. Wie finde ich die richtigen Worte? Wie schaffe ich es, unmissverständlich und eindeutig zu formulieren und trotzdem höflich und professionell zu bleiben? Es geht! Und Sie werden sehen, dass sogar das, was der/die Leser/-in eventuell tun soll, wesentlich klarer zum Ausdruck kommt.

Zielgruppe

Alle, die oft weniger erfreuliche Texte formulieren wie Absagen, Ablehnungen, bestimmende "To do"-Schreiben auch in der Eingriffsverwaltung, Beschwerden (und Antworten darauf), Richtigstellungen, Mahnungen, und dabei den Spagat zwischen Höflichkeit und klarer, bestimmter Sprache meistern wollen.

Ihr Nutzen

Sie gewinnen an Sicherheit und werden künftig solche schwierige Schreiben ohne viel Kopfzerbrechen souverän zu Papier bringen. Sie erhalten eine Fülle an Formulierungsbeispielen, die Sie gleich einsetzen können.

Inhalt

- Aller Anfang ist schwer -so finden Sie die passenden Einstiegssätze - Der gelungene rote Faden durch den Text - Höflich und dennoch bestimmt und überzeugend -so gelingt's - Der richtige Ton entscheidet - „Leider“, „bedauerlicherweise“ -Floskeln adè - Mehr erreichen mit Diplomatie und Psychologie - Setzen Sie auf Verständnis -Formulierungen, die unterstützen - Der/Die Leser/-in soll/muss etwas tun: Formulierungen, die Nachdruck verleihen - Der Ausstieg: Trotz Konflikt in möglichst guter Erinnerung bleiben - Rechtssicher und verständlich zugleich - so geht's - Mit vielen Beispielen, direkt aus der Verwaltungspraxis!

Dozent

Sabine Schüttlohr

Hinweis

Sie können eigene Texte mitbringen, auf die wir einen Blick zur „Optimierung“ werfen.

Termine und Orte

27.06.2022 ( 09:00 ) bis 27.06.2022 ( 16:30 ) | Nr.: AV-22-221058
BVS-Bildungszentrum Nürnberg, Nürnberg

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 270,00 €

Ihre Ansprechpartner

Melanie Simon

Melanie Simon
Organisation

089 54057-8662
089 54057-918662
m.simon@bvs.de

Silke Seel

Silke Seel
Referentin

089 54057-8655
089 54057-8699
seel@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.