Unterricht an der BVS

Das Mitarbeiterjahresgespräch erfolgreich führen

Einführung

Das Mitarbeiterjahresgespräch gilt zu Recht als eines der wichtigsten Führungsinstrumente: Einerseits gibt es Ihnen als Führungskraft die Möglichkeit, individuelle Wünsche und (berufliche) Vorstellungen Ihrer Mitarbeitenden zu erfahren, auf der anderen Seite Ihre Erwartungen klar zu kommunizieren. Mit dem Mitarbeiterjahresgespräch erreichen Sie sowohl eine hohe Mitarbeiterorientierung als auch eine positive Führungs-, Vertrauens- und Kommunikationskultur.

Zielgruppe

Führungskräfte aus dem kommunalen und staatlichen Bereich, die das Mitarbeiterjahresgespräch als Führungsinstrument gezielt nutzen wollen

Ihr Nutzen

Sie kennen Zielsetzung, Aufbau und Ablauf von Mitarbeiterjahresgesprächen. Diese Gespräche werden von Ihnen professionell vor-/nachbereitet und motivierend geführt.

Inhalt

- Zielsetzung, Aufbau und Ablauf des Mitarbeiterjahresgesprächs - Förderung von Beschäftigten, Leistungseinschätzung - Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Mitarbeiterjahresgesprächen - Kommunikationstechniken und -modelle - Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen - Praktische Übungen

Termine und Orte

04.07.2022 ( 13:30 ) bis 06.07.2022 ( 12:00 ) | Nr.: MI-22-220244
BVS-Bildungszentrum Lauingen, Lauingen

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 104,00 €
Verpflegung: 86,00 €

Ihre Ansprechpartner

Sarah Kästner

Sarah Kästner
Organisation

089 54057-8603
089 54057-8699
kaestner@bvs.de

Miriam Welte

Miriam Welte
Referentin

089 54057-8693
089 54057-8699
welte@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.