Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Kollegiale Beratung im Kita-Alltag - lösungsorientiert - schnell - effektiv

Zielgruppe

Pädagogisches Personal in Kindertageseinrichtungen

Ihr Nutzen

Sie erlernen wirksame und sparsame Methoden für hilfreiche, von Respekt und Wertschätzung geprägte kollegiale Beratungen. Lösungsorientierte Fragen helfen Ihnen, sich gegenseitig Rat zu geben und zu unterstützen, ohne zu verletzen. Sie erhalten die Möglichkeit, eigene Fälle einzubringen. Zudem werden Sie in einem geschützten Rahmen in ihrer Selbstwirksamkeit und Lösungsorientierung gestärkt.

Inhalt

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem Kennenlernen lösungsorientierter Fragetechniken und dem Üben der kollegialen Beratung anhand von eigenen, realen Fällen. Nach einer kurzen Einführung in die Lösungsorientierung und deren Mehrwert, werden reale Fallberatungen nachgestellt. Dadurch können Sie das unterstützende und aufbauende Vorgehen alltagstauglich und ganz praktisch anwendbar einüben. Beispielhafte Fragen und Handreichungen werden Sie auf ihrem Nachhauseweg begleiten.

Kooperation

Diese Fortbildung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Termine und Orte

20.10.2023 ( 09:00 ) bis 20.10.2023 ( 16:30 ) | Nr.: KI-23-225663
BVS-Bildungszentrum München, München

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 260,00 €
Verpflegung: 0,00 €

Ihre Ansprechpartner

Nadine Moj

Nadine Moj
Organisation

089 54057-8691
089 54057-8599
moj@bvs.de

Christine Wiench

Christine Wiench
Produktverantwortung

089 54057-8414
089 54057-918414
wiench@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.