Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

Das bayerische Zuwendungsrecht - Förderung von Kommunen nach der BayHO (Webinar)

Zielgruppe

Kommunale Beschäftigte, die sich aus Sicht des Zuwendungsnehmers einen Überblick über das staatliche Zuwendungsverfahren verschaffen möchten.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über Besonderheiten der Förderung von Gebietskörperschaften und die formalen Anforderungen im Zuwendungsverfahren. Praktische Erfahrungen können im Seminar ausgetauscht werden.

Inhalt

- Haushalts- und zuwendungsrechtliche Grundlagen der Förderung von Kommunen (Art. 23 und 44 BayHO, VV zu Art. 23 und 44 BayHO, ANBest-K sowie die wichtigsten Regelungen des BayVwVfG) - Grundbegriffe des Zuwendungsrechtes (Überblick) - Zuwendungs- und Finanzierungsarten - Antragsverfahren - Vorzeitiger Maßnahmenbeginn - Bewilligungsbescheid - Hauptregelungen und Nebenbestimmungen - Allgemeine Projektbegleitung - Mittelabruf und Mittelauszahlung - Verwendungsnachweisverfahren - Geltendmachung von Erstattungsansprüchen

Hinweis

Es werden keine Sachfragen des kommunalen Finanzausgleichs (FAG) oder zu speziellen Förderprogrammen behandelt.

Technik

Um an unseren Webinaren teilzunehmen, benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) und zumindest einen Kopfhörer oder Lautsprecher sowie ein Mikrofon. Idealerweise verwenden Sie ein Headset für Ton und Sprache sowie eine Webcam, um auch Ihr Bild zu übertragen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung nur mit den Browsern Chrome, Firefox, Safari oder dem NewEdge möglich ist. Mit den (in älteren Windowsversionen enthaltenen) Browsern EDGE Internet Explorer ist dies nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung einer Webcam sowie eines Mikrofons im Webinar – Sie tragen damit zu einer guten Interaktion in der Gruppe sowie zu Ihrem eigenen Lernerfolg erheblich bei.

Termine und Orte

05.10.2022 ( 08:30 ) bis 07.10.2022 ( 12:00 ) | Nr.: WEB_FI-22-222548
BVS digital, Online

16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 340,00 €

Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Ihre Ansprechpartner

Wieslawa Gradl

Wieslawa Gradl
Organisation

089 54057-8654
089 54057-8699
gradl@bvs.de

Katrin Suhre

Katrin Suhre
Referentin

089 54057-8652
089 54057-8699
suhre@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.