Eine Frau mit dunklen Haaren steht vor einer Wand mit Symbolen und deutet auf eines davon. Im Vordergrund sieht man die Rücken und Köpfe der Zuhörenden.

NEIN – Sagen … für mich, die Kollegen und meinen Chef (Webinar)

Einführung

Nein zu sagen, fällt vielen Menschen heute immer noch schwer. Es sind unsere persönliche Veranlagung, unsere Programmierungen durch unsere Erziehung, gesellschaftliche Normen und auch falsch verstandene Rücksichtnahme, die uns mitunter im Wege stehen. Achtsam mit den eigenen Ressourcen umzugehen sichert unsere langfristige Leitungsfähigkeit.

Zielgruppe

Mitarbeitende, die sich den Herausforderungen des Arbeitsalltags gerade in schwierigen Zeiten stellen und die sich mit ihrem ganzen Potential und ihrer Kreativität einbringen möchten.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden verinnerlichen dass ein „NEIN“ genauso zu einem geregelten Arbeitsablauf dazu gehört wie ein „JA“. Diese Einsicht auch umzusetzen, wird die Effektivität Ihres täglichen Tuns steigern und dazu führen, dass Sie mit Freude und Begeisterung Ihrer Arbeit nachgehen.

Inhalt

- Welche Programmierungen lenken mich unbewusst und wo kommen sie her? - Was hat es auf sich mit dem „NEIN“ ? - Wie kann ich umweltverträglich „Nein-Sagen“? - Abgrenzung und persönliches Profil - Mein Power-GENERATOR - Übungen

Technik

Um an unseren Webinaren teilzunehmen, benötigen Sie ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone), einen Kopfhörer oder Lautsprecher sowie ein Mikrofon und eine Webcam/Kamera. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Webinar nur mit den Browsern Chrome, Firefox, Safari oder dem NewEdge möglich ist. Mit den (in älteren Windowsversionen enthaltenen) Browsern EDGE Internet Explorer ist eine Teilnahme am Webinar nicht möglich. Es ist uns ein Anliegen, unsere Webinare praxisnah, interessant und kommunikativ zu gestalten. Wir bitten Sie auch im Namen unserer Lehrbeauftragten, am Webinar immer mit eingeschalteter Kamera und Mikrofon teilzunehmen.

Termine und Orte

10.05.2023 ( 09:00 ) bis 10.05.2023 ( 10:30 ) | Nr.: WEB_PA-23-227510
BVS digital, Online

2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 120,00 €

Ihre Ansprechpartner

Kamila Pospiech

Kamila Pospiech
Organisation

089 54057-8692
089 54057-8699
pospiech@bvs.de

Ursula Gorges

Ursula Gorges
Produktverantwortung

089 54057-8690
089 54057-8699
gorges@bvs.de

Seminaranmeldung, Ersatzteilnehmer, Stornierung, Umbuchung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an oder nutzen Sie das Anmeldeformular. Um Ersatzteilnehmer anzumelden, eine Buchung zu stornieren oder umzubuchen füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.