Forum Betriebliches Gesundheitsmanagement: Praxis-Workshop & Erfahrungsaustausch

Einführung

Die Aufgaben, die Bedeutung und der Nutzen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) werden in der öffentlichen Verwaltung zunehmend erkannt. Obwohl sich das Bewusstsein über BGM auch in Politik und in den Führungsebenen immer erkennbarer ausbreitet, sind in der täglichen Arbeit einer/eines „Gesundheitsmanagers/-in“ weiterhin Ausdauer, Beharrlichkeit und Geduld gefordert: ein „BGM der kleinen Schritte“ ist gefragt! Der Austausch mit Gleichgesinnten, die sich tag-täglich den Herausforderungen eines BGM stellen, kann hier ein lohnender Wegbegleiter sein. Wir möchten Sie herzlich einladen, Teil eines neuen BGM-Netzwerkes zu werden: lassen Sie uns zusammen über Ihre Praxis-Erfahrungen sprechen, Fragen sowie Probleme konstruktiv diskutieren und gemeinsam einen Beitrag leisten für ein gelingendes BGM in der öffentlichen Verwaltung!

Zielgruppe

Teilnehmer/-innen und Absolventen der Weiterbildung zur/zum „Beauftragten für Gesundheitsmanagement“ sowie Führungskräfte, Personalleitungen, Mitarbeiter/-innen von Personalstellen und verantwortliche Mitarbeiter, die mit Aufgaben des Betrieblichen Gesundheitsmanagements betraut sind

Inhalt

Impulsvorträge zu aktuellen Themen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von Fach-Experten aus Verwaltung und Wissenschaft Praxis-Bericht: Aus dem „Leben“ einer/eines „Gesundheitsmanagers/-in“ in der öffentlichen Verwaltung BVS-Bericht: BGM-Absolventen berichten Kollegiale Fall-Beratung in Kleingruppen Moderierter Erfahrungsaustausch & Plenums Diskussion Aufbau eines BGM-Netzwerks

Methodik

Praxis-Workshop im Format einer Experten-Tagung in „kleiner konstruktiver“ Runde mit max. 25 Teilnehmern unter Leitung von Frau Sabine Can und Moderation von Sebastian Pagel (BVS).

Termine und Orte

22.05.2019 (10:00) bis 23.05.2019 (15:30) | Nr.: MI-19-209944
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 440,00 €
Unterkunft: 49,00 €
Verpflegung: 53,00 €

Ansprechpartner/-in Organisation

Sarah Kästner
kaestner@bvs.de
089 54057-8603

Ansprechpartner/-in Inhalt

Sebastian Pagel
pagel@bvs.de
089 54057-8694

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen:


Kundenservice