Denkmalschutz

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen der Denkmalschutzbehörden, die im Baugenehmigungs- und Erlaubnisverfahren tätig sind, mit keinen oder geringen Erfahrungen im Denkmal- schutzrecht

Ihr Nutzen

Sie erweitern und vertiefen Ihre Kenntnisse im Denkmalschutz und Sie erhalten die Gelegenheit, aktuelle Probleme zu erörtern sowie praktische Erfahrungen auszutauschen.

Inhalt

Aktuelle Rechtsfragen Finanzielle und steuerliche Regelungen Vergabe von Zuschüssen Vollzug von Vorschriften Praktische Denkmalpflege Stadtsanierung Stadtbildpflege und Stadterhaltung Durchsetzung von Belangen der Denkmalpflege Fragen der Zusammenarbeit Umwelteinflüsse auf Baudenkmäler Exkursion

Hinweis

In der Seminargebühr ist eine Exkursion nach Regensburg enthalten.

Termine und Orte

15.10.2018 (13:00) bis 19.10.2018 (12:15) | Nr.: BA-18-204735
Hotel Donauhof Deggendorf, Deggendorf
32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 360,00 €
Unterkunft: 196,00 €
Verpflegung: 151,00 €

Ansprechpartner/-in Organisation

Michaela Wintermayr-Greck
wintermayr-greck@bvs.de
089 54057-8689

Ansprechpartner/-in Inhalt

Anton Miehling
miehling@bvs.de
089 54057-8260

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen:


Kundenservice