Verwaltungskompetenz für Quereinsteiger
Zertifizierte Weiterbildung für alle ohne klassische Verwaltungsausbildung

Sie sind in der öffentlichen Verwaltung tätig und haben keine klassische Verwaltungsausbildung? Sie sind also ein sogenannter Quereinsteiger? Dann erhalten Sie in den Basismodulen unserer Weiterbildung das notwendige Grundlagenwissen darüber, was sich alles hinter dem Begriff der öffentlichen Verwaltung verbirgt, wo Ihre Behörde angesiedelt ist, welche Zuständigkeiten es in Ihrer Behörde gibt, wie die Abläufe dort geregelt sind usw.
Komplett ist die Seminarreihe, wenn Sie darauf aufbauend ein Seminar zum Fachgebiet besuchen, in dem Sie tätig sind. Dieses können Sie frei nach Ihren Erfordernissen aus unseren Seminaren wählen.
Zur Abrundung umfasst die Seminarreihe noch ein Modul zu fachübergreifenden Themen wie z.B. Arbeitstechnik (IT), Kommunikation oder Führung. Hier können Sie aus einer Reihe von vorgeschlagenen Seminaren eines auswählen.

Die Seminarreihe richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung ohne Verwaltungsausbildung, wie z. B. Architektinnen/Architekten, Ingenieurinnen/Ingenieure, Betriebswirtinnen/Betriebswirte und Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter

Fit für die Verwaltung in 116 Unterrichtseinheiten in max. 2 Jahren

Was Sie nach dem Abschluss können

  • Ihr Fachwissen wird um verwaltungsspezifisches Wissen ergänzt
  • Sie bekommen in Ihrer Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung mehr Sicherheit 

Basismodule 1-3: Die Seminarreihe beginnt mit drei Basismodulen mit insgesamt 68 Unterrichtseinheiten (UE).

Leistungsnachweis: Unmittelbar im Anschluss an das Basismodul 3 ist ein Leistungsnachweis von einer Stunde Dauer im Multiple-Choice-Verfahren über die Inhalte der Basismodule 1 bis 3 abzulegen.

Module 4 und 5: Das Basiswissen wird ergänzt durch ein fachspezifisches Modul 4 mit 32 UE und ein fachübergreifendes Modul 5 mit 16 UE. Die insgesamt fünf Module sind innerhalb von zwei Jahren zu besuchen. Die Reihenfolge der Basismodule 1-3 sollte möglichst eingehalten werden; die Module 4 und 5 legen Sie selbst fest, je nach Interesse oder terminlicher Vereinbarkeit.

Zertifikat: Nach dem Besuch aller erforderlichen Seminare erhalten Sie auf Antrag das Gesamtzertifikat „Verwaltungskompetenz für Quereinsteiger“.
Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an pagel@remove-this.bvs.de, in der Sie einen formlosen Antrag zur Zertifikatserteilung mit der Angabe Ihrer besuchten Seminare stellen. Vielen Dank!