FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gerne ist unser Kundenservice auch persönlich für Sie da.

Die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners finden Sie auf jedem Schreiben der BVS rechts direkt unter dem Logo des Briefes. Sollte noch kein Schriftwechsel stattgefunden haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere Mitarbeiter/-innen im Kundenservice sind Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr und freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr unter der Rufnummer 089 54057-0 für Sie erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an kundenservice@remove-this.bvs.de. Ihr/-e Ansprechpartner/-in in den einzelnen Geschäftsbereichen sind am besten zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 11.30 und 13.00 bis 15.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Grundsätzlich können alle in unserem Fortbildungsprogramm angebotenen Seminare als Inhouse-Seminar durchgeführt werden. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Fortbildung auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite „Inhouse-Seminare”.

Unsere Seminarangebote im Internet sind jederzeit auf dem aktuellen Stand. Eventuell wurde in der Zwischenzeit das gesuchte Seminar terminlich verlegt. Außerdem werden in jedem Programmbereich die gegenwärtigen Entwicklungen berücksichtigt. Ein Blick auf unsere Seminarangebote im Internet lohnt sich immer, denn es könnten auch zusätzliche Seminare oder weitere Termine angeboten werden.

Bitte melden Sie sich bevorzugt über unsere Seminardatenbank online an. Da eine getätigte Online-Anmeldung samt Ihrer persönlichen Daten direkt in unser System einfließt, erfolgt die Erfassung hierüber schneller als auf den herkömmlichen Wegen:

Sie können unter Angabe des Seminartitels und der Seminarnummer, des Seminartermins und des Teilnehmernamens, sowie des Kostenträgers auch formlos eine Anmeldung per E-Mail an kundenservice@remove-this.bvs.de vornehmen.

Mit dem ausgefüllten Anmeldeblatt, das Sie auf der vorletzten Seite unserer Fortbildungskataloge finden, können Sie sich zudem per Telefax an 089 54057-8599 oder per Post an die BVS, Kundenservice, Ridlerstraße 75, 80339 München anmelden.

Eine telefonische Anmeldung kann leider nicht entgegengenommen werden.

Sie können sich gerne auch Privat als Selbstzahler anmelden. Die Anmeldebestätigung, Einladung und Rechnung senden wir dann an Ihre Privatadresse. Der Anmeldeweg bleibt der gleiche. Sehen Sie hierzu die vorherigen Fragen.

Bildungsgutscheine der Agenturen für Arbeit können von der BVS nicht anerkannt werden, da sich die BVS bisher an diesem Zertifizierungsverfahren nicht beteiligt.

Eine Ermäßigung von Seminargebühren sieht die Gebührensatzung der BVS nicht vor.

Von der Inanspruchnahme der Verpflegung wird grundsätzlich - auch teilweise - nicht befreit.

Bei Abmeldung vor der Einladung zum Seminar entstehen keine Gebühren. Die Einladung erfolgt ca. vier Wochen vor Seminarbeginn. Die anfallenden Kosten für eine Stornierung nach der Einladung können Sie unserer Gebührensatzung oder den Teilnahmebedingungen in den Fortbildungsbroschüren entnehmen. Diese Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Als Service bieten wir eine Ausbildungsbörse an. Als Bewerber finden Sie hier passende Angebote. Als Ausbildungsbetrieb können Sie Ihre Ausschreibung an kundenservice@remove-this.bvs.de mailen. Wir veröffentlichen diese selbstverständlich kostenlos. Sie können unsere hohe Zugriffszahl als breite Plattform für Ihre Ausschreibung nutzen und werben nebenbei für Ihre Einrichtung.

Eine Beschreibung unserer BVS-Bildungszentren in Holzhausen am Ammersee, Lauingen (Donau), München, Neustadt und Nürnberg mit Fotos und Anfahrtsskizzen sind für Sie im Bereich Bildungszentren dargestellt. Hier finden Sie auch passende Tipps für die Freizeitgestaltung nach Ihrem Seminartag. Unser flächendeckendes Seminar- und Lehrgangsorte wird durch weitere BVSregional-Standorte und externe Seminar- und Lehrgangshotel ergänzt.

Sie haben eine längere Anreise? In den BVS-Bildungszentren können Sie nach Verfügbarkeit am Tag vor Seminarbeginn (auch Sonntags) anreisen. Die entstehenden Kosten sind vor Ort bar zu bezahlen. Bitte wenden Sie sich frühzeitig an die Rezeption des jeweiligen Bildungszentrums, damit wir Sie am Wochenende im Bildungszentrum empfangen können. Eine Vorabend-Anreise bei den externen Seminar- und Lehrgangsorten ist ebenfalls frühzeitig abzusprechen. Die Kontaktdaten unserer Bildungszentren und externen Seminar- und Lehrgangshotels erfahren Sie auf den Seiten der Bildungszentren oder aus Ihrer Einladung.

Als Teilnehmer unserer Ausbildungslehrgänge im Bereich der Verwaltung erhalten Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung bei Ihrem Lehrgangsbetreuer vor Ort ein Kennwort für den "Teilnehmer-Login". Damit haben Sie den Zugriff auf die Lösungsanleitungen Ihrer geschriebenen Klausuren und Übungsaufgaben anderer Bereiche. Des weiteren finden Sie hier Lernhilfen und Lernprogramme.

Für unsere Dozenten stehen im "Dozenten-Login" aktuelle Vorlagen und Skripte zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner.

Mit Ihren Zugangsdaten können Sie sich auf der Homepage, rechts oben über den grünen Login-Button einloggen.

In unserer ständig aktualisierten Seminardatenbank können Sie sich Ihr gewünschtes Seminar auswählen oder nach einem bestimmten Thema suchen. Dort werden Ihnen dann alle aktuellen Termine und Orte angezeigt.

Sobald ein Platz in Ihrem Seminar frei wird rücken die Personen auf der Warteliste in der Reihenfolge Ihrer Anmeldung nach und erhalten eine schriftliche Änderungsmitteilung. Wird ein Seminarplatz erst wenige Tage vor Seminarbeginn frei, werden Sie zunächst telefonisch benachrichtigt.

Fragen zu Ihrer Honorarabrechung beantwortet Ihnen der jeweilige Ansprechpartner Ihres Seminars oder Lehrgangs. Diese finden Sie auf Ihrem Lehrauftrag.

Das neue Fortbildungsprogramm der BVS erscheint jeweils im Oktober des Vorjahres. Tipp: Die Seminare des kommenden Jahres sind aber bereits ab 1. September in unserer Seminardatenbank veröffentlicht.

Die Seminartermine für das Folgejahr stehen ab 1. September des Vorjahres fest. Ab diesem Zeitpunkt steht Ihnen auch bereits die praktische Möglichkeit der Online-Anmeldung zur Verfügung.

Gerne können Sie für Ihre Berufsinformationsveranstaltung oder Ausbildungsmesse Ausbildungsflyer für die Berufe Verwaltungsfachangestellte/-r (VFA-K), Kaufleute für Büromanagement (KFB), Verwaltungswirt (QE2nVD), Fachangestellte für Bäderbetriebe, Fachkraft für Abwassertechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice unsere zwei Ausbildungsvideos kostenfrei nutzen und / oder unsere kostenfreien Broschüren anfordern.

Grundsätzlich ist es möglich Räumlichkeiten der BVS für Seminare und Tagungen anzumieten. Bitte wenden Sie sich hierfür an das jeweilige Bildungszentrum. Sie wollen privat feiern? Unser BVS-Bildungszentrum Holzhausen steht Ihnen gerne für Ihre Hochzeit oder Ihre Familien- bzw. Firmenfeier zur Verfügung. Jeweils am Wochenende, von Freitag bis Sonntag, können Sie unsere Räumlichkeiten und die Parkanlage am idyllischen Ammersee für private Veranstaltungen buchen. Hier finden Sie weitere Informationen.

An- und Abmeldungen, Einladungen und vieles mehr können auf Wunsch jetzt per E-Mail versandt werden. Für Ihre Bereitschaft zur Teilnahme schicken Sie einfach eine E-Mail an unseren Kundenservice an kundenservice@remove-this.bvs.de mit dem Stichwort "E-Mail-Versand" und teilen uns eine E-Mail Adresse mit, an die in Zukunft die Seminarunterlagen gesendet werden sollen. Danach erhalten Sie die Unterlagen bequem per E-Mail, sparen Zeit und schonen die Umwelt.

Die BVS erfüllt einen staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag nach Art. 130 Abs. 1, Art. 131 BV. Dies hat zur Folge, dass sie unter die Bereichsausnahme des Art. 1 Abs. 2 Satz 1 BayEGovG fällt und damit als Behörde nicht den Verpflichtungen des BayEGovG unterworfen ist, mit Ausnahme des Art. 5 Abs. 2 BayEGovG.

Haben Sie weitere Fragen?